Diskussion:Tauchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Sicherheit, Beleg fehlerhaft[Quelltext bearbeiten]

"Statistisch gesehen ist Tauchen sicherer als Schwimmen oder Bootfahren und sicherer als viele Sportarten außerhalb des Wassers.[8]" Die Quelle dazu listet nur Schweizer Unfälle auf, macht aber keine Einschätzung darüber, wie sicher eine Sportart ist. Dazu müsste die Unfallstatistik mit einer Ausübungsstatistik verknüpft werden. UND: In dem Schweizer Statistikblatt kommt der Tauchsport nicht mal vor! Ich lösche daher, wenn die ursprüngliche Aussage jedoch jemand wirklich belegen kann, bitte belegen! --Karlrt (Diskussion) 01:49, 22. Jan. 2017 (CET)

Das rassistische Argument von wegen "nur Schweiz" übersehe ich einmal. Die Quelle enthält genau die Zahlen die hier bemängelt werden. Siehe Seite 38. --Thomei08 08:55, 23. Jan. 2017 (CET)
Bitte nicht gleich ausfällig werden (Rassismusvorwurf). Das "nur" bezog sich nicht auf "schweizer", sondern darauf, dass es nur Unfälle (auf s38 Todesunfälle) auflistet, (ich widerhole mich) aber keine Einschätzung darüber abgibt, wie sicher die Sportart ist. Wo in dem Beleg wird die Unfallstatistik mit der Ausübungsstatistik verknüpft? Da geht es nicht um die Schweiz, sondern um statistische Bewertung: Angenommen es gibt in der Schweiz 10 Taucher und 1000 Skifahrer, es sterben pro Jahr 2 Taucher und 5 Skifahrer, welcher Sport ist dann gefährlicher? Nochmal: Die Quelle (zb auf S 38) listet die Todesunfälle nach Sportart auf, aber sagt nichts über die Unfallwahrscheinlichkeit aus. --Karlrt (Diskussion) 11:38, 24. Jan. 2017 (CET)
Wenn du den Schweizern nicht traust kann man die Aussage auch mit internationalen und deutschen Zahlen belegen... Und ja, dabei geht es immer nur um die Unfallwahrscheinlichkeit. --Thomei08 13:59, 24. Jan. 2017 (CET)
Danke für die Recherche der neuen Quelle, die auch von Unfallwahrscheinlichkeit spricht. Jetzt braucht man die erste nicht mehr, bitte verstehe mich nicht falsch: ich habe nie das "schweizerische" daran bekrittelt, sondern die falsche Auslegung. Die erste Quelle stellt nämlich keine Verknüpfung mit der Ausübung dar (zb: pro 1 mio Tauchgängen) und eignet sich nicht zum Vergleich zwischen Sportarten (wie oben schon im Bsp angeführt.) Die zweite Quelle macht das aber. Sichtbar wird es im Vergleich der zwei: 3 Todesfälle tauchen, 12 Schwimmen in der Schweiz, gegen int. 4,7 pro mio tode durch tauchen bzw 4,9 pro Mio. tode durch ertrinken (wo ja wieder die viele Tauchunfälle reinfallen...)--Karlrt (Diskussion) 15:42, 24. Jan. 2017 (CET)

Flachwasser-Blackout[Quelltext bearbeiten]

Kann bitte jemand diese zwei Grafiken an passender Stelle einbauen und verständlich erklären? Danke, --Markus (Diskussion) 13:45, 18. Mär. 2020 (CET)