Diskussion:Tecemotide

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wirkmechanismus simplifiziert[Quelltext bearbeiten]

Der clevere Ansatz von Stimuvax ist, dass der eigentliche Wirkstoff nicht Stimuvax ist, sondern - wie bei einem Impfstoff üblich - das körpereigene Immunsystem aktiviert wird. Die Tumorzellen werden quasi mit einem „Fähnchen“ nach dem Motto "hier ist was, was hier nicht reingehört" markiert und das Immunsystem (Killerzellen, Makrophagen, Lymphozyten,...) macht dann die Arbeit. --Kuebi 10:31, 27. Feb. 2007 (CET)