Diskussion:The Black Saint and the Sinner Lady

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gratulation. Fehlt nach meinem Gefühl nur noch Blues and Roots und The Clown. Aber zum Album: Was hat es mit dem Titel auf sich und denen der Einzel-Tracks?, Liner Notes von Mingus Psychiater, kann das näher ausgeführt werden? Laufzeit fehlt in Box. --Claude J 16:17, 1. Sep. 2007 (CEST)

Könntest du die beide´n aussstehenden Mingus-Platten übernehmen...ich habe sie nicht & muss daher passenFreimut Bahlo 17:41, 12. Sep. 2007 (CEST)
Ich habe da schon etwas in Vorbereitung. Muß mir die aber erst gründlich anhören.--Claude J 15:46, 13. Sep. 2007 (CEST)
Das richtige Lemma wäre (orientiert man sich an der engl. WP) eigentlich The Black Saint and the Sinner Lady.--Engelbaet 19:17, 1. Sep. 2007 (CEST)

Ich meinte eigentlich Informationen über die Geschichte, die Mingus hier "erzählen" wollte (laut Liner Notes), z.B. in den Titeln der Einzelstücke "Sinner Jim Whitney" (der -laut engl. wiki- 1891 gestorbene Baseball-Spieler?, war Mingus Baseball Fan?), "join Merriment on battle front" (anscheinend zwei Sätze, übersetzt Heiliger und Sünder vereinigen sich. Fröhlichkeit an der Kampflinie). Gab es konkrete Ballett-Projekte, für die die Musik eventuell gedacht war? --Claude J 13:34, 3. Sep. 2007 (CEST) Tut mir Leid ...muss ich passenFreimut Bahlo 19:47, 4. Sep. 2007 (CEST)