Diskussion:Thilo Sarrazin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beiträge zu diesem Artikel müssen die Wikipedia-Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuell strittige Angaben, die nicht durch verlässliche Belege belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an info-de@wikimedia.org hingewiesen werden.
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Thilo Sarrazin“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 365 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 10:01, 17. Jan. 2016 (CET)

Hartz-IV-Sohn (Teil 2)[Quelltext bearbeiten]

Ich bin auch der Meinung, dass man im Artikel erwähnen sollte, dass Thilo Sarrazins Sohn Hartz-IV-Empfänger ist, wo Sarrazin selbst ein Hartz-IV-Gegner ist --2003:6:15E:EA84:A571:49A9:AFE4:9527 17:48, 28. Mai 2019 (CEST)

Und was anderes:[Quelltext bearbeiten]

Waren zu Sarrazins Seiten die Vorsitzenden oder allgemein Angestellten der Deutschen Bahn oder der Bundesbank Staatsangestellte? --2003:6:15E:EA84:A571:49A9:AFE4:9527 17:50, 28. Mai 2019 (CEST). Sofern die Bahn stattlich war, ja.--37.138.150.88 09:57, 21. Okt. 2019 (CEST)

dieser reaktionäre Zynismus soll neutral sein ?[Quelltext bearbeiten]

Zitat: "...mit Ratschlägen an Hartz-IV-Empfänger überregional bekannt geworden war"

Ratschlag

--Über-Blick (Diskussion) 23:12, 25. Jun. 2019 (CEST)

rassistische und sozialdarwinistische Thesen - Thilo Sarrazin und Geheimnis der Jüdischen Intelligenz[Quelltext bearbeiten]

Thilo Sarrazin vertritt rassistische und sozialdarwinistische Thesen. Dabei unterscheidet sich der von ihm vertretene Rassismus von dem der Nationalsozialisten insofern, dass die Juden von Ihm nicht als minderwertige Rasse sondern als besonders intelligent angesehen werden. Auch lehnt Sarazin die Rassenmischung anders als die Nazis nicht grundsätzlich ab, sondern ist der Meinung, dass die intellegentesten Menschen aus dem islamischen Kulturraum klug genung sind um in Deutschland einzuwandern und ihre Gene mit denen der Deutschen zu mischen. https://www.sueddeutsche.de/kultur/sarrazin-und-die-gene-das-geheimnis-der-juedischen-intelligenz-1.997567 (nicht signierter Beitrag von 2A01:C22:A845:D100:3D56:7704:29FC:114 (Diskussion) 12:31, 11. Jul. 2019 (CEST))

Schweiz[Quelltext bearbeiten]

Die Schweiz kennt die begrenzte Aufnahme von Ausländern. --37.138.150.88 10:01, 21. Okt. 2019 (CEST)

Details zur Promotion[Quelltext bearbeiten]

Ich bin gerade auf folgenden Artikel zu Sarrazins Promotion gestoßen, in dem erklärt wird, dass er dort u.A. die wirtschaftliche Rentabilität der Sklaverei in den USA akribisch berechnet hat:

http://www.ossietzky.net/1-2016&textfile=3350

Man darf sich nicht am zitierten Vokabular stören, das war damals so üblich. Dennoch bringt der Artikel interessante Aspekte zum Fokus des jungen Sarrazin, der im Hinblick auf seine späteren Publikationen und Tätigkeiten eine gewisse Kontinuität aufzeigen können.


--2.202.116.104 17:36, 10. Nov. 2019 (CET)