Diskussion:Til Schweiger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Til Schweiger“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 365 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 7 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 14 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Abschnitt "Weitere Medienauftritte"[Quelltext bearbeiten]

Grüss Gott

ich schlage vor, dass wir den Abschnitt weitere Medienauftritte etwas überarbeiten. Der Abschnitt liest sich schwerlich. ZB liesse sich der Teil über die Castingshow der Fernsehkarriere anfügen, während die Äusserungen bei Markus Lanz gestrichen werden. Was meint Ihr? Ich versuchs mal und bin auf Feedback gespannt!--Kerguelen (Diskussion) 22:33, 29. Dez. 2012 (CET)

Warum sollten die Äußerungen bei Lanz gestrichen werden? --Bürgerlicher Humanist () 21:34, 5. Jan. 2013 (CET)

Parodie[Quelltext bearbeiten]

SWR 3 Podcast Tatort mit Til: Der tolle Top-Kommissar in tödlicher Nuschel-Mission --Benutzer:Tous4821 Reply 01:45, 2. Aug. 2013 (CEST)

Flüchtlinge[Quelltext bearbeiten]

Sollte man sein aktuelles Engagement für Flüchtlinge noch im Artikel erwähnen? Immerhin ist er deswegen in den Medien momentan ein häufiges Thema. --Giganotosaurus (Diskussion) 22:16, 17. Aug. 2015 (CET)

Nach seinem heutigen emotionalen Auftritt bei "Menschen bei Maischberger" (ARD) scheint mir das dran zu sein; offenbar ist das eine wichtige Facette seiner Persönlichkeit. --Moonbarker (Diskussion) 23:46, 18. Aug. 2015 (CEST)
Ich habe einen Abschnitt geschrieben. Vielleicht wollen sie diesen durchlesen und verbessern? --Basiliussap (Diskussion) 19:03, 7. Sep. 2015 (CEST)

Politisches Engagement[Quelltext bearbeiten]

Können wir nicht auch seine politischen Haltungen einweben?

  • Flüchtlingsheim
  • Spendet viel Geld für arme Kinder in Deutschland
  • War mal Mitglied der FDP und distanziert sich Heute
  • Kritisiert die Griechelandrettung, als eine "Bankenrettung"

Es gibt so viele positive wie negative politische Haltungen, die man einweben könnte. --Basiliussap (Diskussion) 03:09, 7. Sep. 2015 (CEST)

Habe jetzt etwas dazu geschrieben (Flüchtlingsheim und Kinderarmut). Vielleicht kann jemand damit weiterarbeiten und korrigieren? Wäre nett :-) --Basiliussap (Diskussion) 19:02, 7. Sep. 2015 (CEST)
Done. Bitte beachte die Bearbeitungsvermerke. Anscheinend hältst Du T.S. für einen Vollpfosten. Da bist Du womöglich nicht der Einzige. Witzigkeiten und ein satirischer, ironischer Stil sind indes im ANR, also in Artikeln, deplaziert. Bitte beachte diese Hinweise, bevor Du evtl. überarbeitete Inhalte neu einstellst. Grüße, --JosFritz (Diskussion) 00:16, 8. Sep. 2015 (CEST)
Sachlichkeit der Darstellung:
  1. Ein enzyklopädischer Artikel ist in einem durchgehend sachlich-neutralen, d. h. nicht in emotional gefärbtem Ton gefasst.
  2. Ein enzyklopädischer Artikel enthält sich, für oder gegen Standpunkte Stellung zu beziehen. Vielmehr wird darin erwähnt, welche relevanten Personen, (weltanschaulichen) Gruppen, Religions- und Wissenschaftsvertreter etc. welche Standpunkte vertreten.
  3. Standpunkte dürfen weder ungebührlich akzentuiert noch apodiktisch noch mit ausweichenden Formulierungen, wie etwa „Es wird allgemein angenommen, X gelte …“ dargestellt werden. Um eine schwerlich zu beweisende Absolutsetzung zu vermeiden, empfiehlt es sich, beispielsweise statt „X gilt“ einleitend „Für X spricht, …“ zu schreiben.
  4. Persönliche Interessen dürfen nie den Inhalt von Artikeln bestimmen. Siehe dazu Wikipedia:Interessenkonflikt. Autoren sollen stets wertfrei und ohne Parteilichkeit („sine ira et studio“) agieren.
    --Doc.Heintz (Diskussion) 07:32, 8. Sep. 2015 (CEST)Wiki-broom.svg)

Nicht jeder Vorgang zu einer Person, der von den Medien "ausgeschlachtet" wird, muss zwingend in die Biografie eingeflochten werden. „Wikipedia ist kein Newsticker oder Veranstaltungskalender. Zwar sollen aktuelle Ereignisse, die für Wikipedia relevant sind, so zügig wie möglich eingearbeitet werden, doch ist dabei der Charakter von Wikipedia als Enzyklopädie zu wahren. “ --Doc.Heintz (Diskussion) 07:40, 8. Sep. 2015 (CEST)Wiki-broom.svg)

Neutralität[Quelltext bearbeiten]

Ich bin dafür, dass wir den Beitrag über seinen Einsatz für Flüchtlinge wieder reinstellen. Es hat klaren enzyklopädische Relevanz. Und auch die Anklage wegen Volksverhetzung sollte Erwähnung finden. Hier wird jeder Beitrag, wo Schweiger nicht gerade als Superheld strahlt, entfernt.

Über das Flüchtlingsheim ist zu berichten, dass es ein Vorzeigeheim sein sollte, doch durch den Vertragspartner nichts wurde. Und doch es ist relevant. Wir haben auch Beiträge, wie er ein einziges Mal bei RTL war um Kinder zu retten - (und ja, den Artikel habe ich auch geschrieben).

Dieser Artikel ist keineswegs neutral. Hier wird ohne Verstand gelöscht. Es wurden nur Quellen wie Süddeutsche, FAZ und Zeit benutzt, also Massenmedien. Keine Verschwörungstheorien waren dabei, wie "er wollte nur Geld damit verdienen".

Ich bin dafür, dass wir beide Beiträge einstellen. Wer sie dann zu "scharf" findet, kann ja einfach selbst daran ändern, anstatt alles einfach zu löschen.

--84.238.96.2 19:55, 8. Sep. 2015 (CEST)

Die Anzeige wegen Volksverhetzung ist in der Tat als substanzlos einzuschätzen, aber warum der Flüchtlingsheimkomplex rausgenommen wurde ist nicht nachvollziehbar. Wem das alles zu kritisch ist, der kann ja ergänzen dass die Journalisten von Spiegel und SZ die das Geschäftsgebahren fragwürdig finden nur „intellektuelle Dumpfbacken“ sind. Wenns dann nicht ausgewogen ist, weiss ich auch nicht mehr. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 02:12, 13. Sep. 2015 (CEST)

Kinder[Quelltext bearbeiten]

"mit der er die vier Kinder Valentin (* 1995), Luna (* 1997), Lilli (* 1998) und Emma (* 2002) hat, die ebenfalls Schauspieler sind." Kann man bei einem Mädchen, das 13 Jahre jung ist, ernsthaft sagen, sie sei "Schauspielerin"?134.247.251.246 17:45, 25. Jan. 2016 (CET)

Sie ist zumindest als solche tätig, Stichwort Kinderdarsteller. Zweifelhaft ist die Angabe eher auf den Erstgeborenen und die mittlere Tochter. --Dk0704 (Diskussion) 08:42, 3. Feb. 2016 (CET)

Me-Too[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß nicht, was an dem Zusatz verwerflich ist?! Der Abschnitt betrifft - ebenso wie die Ausführungen zu Flüchtlingen und der Meldepflicht für Sexualstraftäter - persönliche Ansichten Schweigers, die er öffentlich vertritt und über die außerdem berichtet wurde. Wenn es schon einen Abschnitt zu derartigen Kontroversen gibt, kann das doch auch da erörtert werden, oder?

--Wurstepelle (Diskussion) 16:50, 21. Feb. 2019 (CET)