Diskussion:United-Airlines-Flug 93

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „United-Airlines-Flug 93“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 100 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

auf englisch Ahla....[Quelltext bearbeiten]

Beschaftige mich seit jahren wieder damit,persönlichdenke ich bin heute noch scetisch über die zusammenhänge

  • die erste form mir bekannte der Selbstmordpiloten waren Piloten der Deutsche und itaienische Luftwaffenpiloten,hier ligt der knankpunk manche waren voher ualbider bei junkers also der Lufthansa oder *wiedr ander von der SA fligeschule solche waren meist Jagtflieger,grund dafür war Tech versgen unter Fallschiermhöhe sprit lehr auf offenr see usw jedes ziel war gut ,aber es gab imm ein letztes wort per funk,manch Bombenfliger hatten mit sicherheit mher als 3000 lebn genommen im verlauf des ww2 waas auf das datum lenkt 11.11. is verteransday....'

Persönliche bezeichnung diese flugs *An Onkel Wackelfügel

Herr geborener H.J. also person die Ausbilder bei Junkers Lufthansa Flotte war sher empfindlich auf vergleiche seiner person mit Herrn Hombach des nefe minsiter war gewesen da selbiger nsdap mitglied war, er Hombach bekamm auch keine Staatsbügerlichen rechte... (nicht signierter Beitrag von 84.59.152.142 (Diskussion) 00:32, 4. Jun. 2014 (CEST))

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 14:45, 27. Dez. 2015 (CET)

Trümmer und Leichen(teile)[Quelltext bearbeiten]

Wieso steht denn im Text nichts über die Situation an der Absturzstelle und den Verbleib von Trümmern und Leichenteilen? Ist die Maschine nun "unangespitzt in den Boden gekracht" (wenn ja, unter welchem Winkel und mit welcher Geschwindigkeit?) und ruht da im wesentlichen immer noch, oder wurde sie, was wahrscheinlicher ist, ausgegraben und geborgen? Gerade, weil das ja nun Gegenstand von Verschwörungstheorien ist, gehören die diesbezüglichen Tatsachen doch dargestellt. (Kerosin kann übrigens nicht unterirdisch explodieren - genau genommen kann es überhaupt nicht explodieren - aber ein Kerosion-Luftgemisch bzw. Kerosindämpfe in Luft können verpuffen. Da sich die Tanks aber in den Tragflächen befinden, wird der meiste Treibstoff oberirdisch herumgespritzt worden sein und ist dann in großer Fläche verhältnismäßig schnell abgefackelt - die Strahlungshitze der Flammgase verdampft dabei das meiste Kerosin von der Oberfläche und bringt es ebenfalls zur Verbrennung. Eine Explosion aus dem Einschlagkrater heraus, der diesen aufreißt, erfolgt jedenfalls nicht.) --78.53.149.130 22:22, 31. Mär. 2017 (CEST)