Diskussion:Vagabundenkongress 1929

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Die Zahl der Arbeitslosen, die in der Weimarer Republik auf der Landstraße unterwegs waren, stieg von 70.000 (1929) auf 450.000 (1943)." <- Orginal von der Seite irgendwie macht mich die letzte Jahreszahl stutzig. Seit wann existierte 1943 die Weimarer Republik noch, bzw. wurden Vagabunde im Nationalsozialismus umherziehen gelassen? (nicht signierter Beitrag von 58.178.203.82 (Diskussion | Beiträge) 10:56, 12. Okt. 2009 (CEST))