Diskussion:Videoportal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auflistung der verschiedenen Videoportale[Quelltext bearbeiten]

Ich sehe es schon kommen, dass hier bald eine Liste von allen möglichen Videoportalen kommen wird und dass es dann wieder eine Diskussion gibt, welche man davon aufnimmt und ob man nicht doch lieber gar keine nennen sollte und so weiter. Deshalb schlage ich vor, gleich festzulegen, dass keine Portale aufgelistet werden, stattdessen wird ein Artikel Liste der Videoportale angelegt, wo dann alle Portale Platz finden. Das ist auch die Lösung der englischen Wikipedia. Meinungen zu diesem Vorschlag? --Church of emacs Talk ツ 14:39, 8. Sep. 2007 (CEST)

Finde ich einen sehr gute Vorschlag, lass uns mal einen Anfang machen :) --62.143.79.113 23:59, 9. Sep. 2007 (CEST)
Solange es da nicht zusätzlich zu der Kategorie irgendwelche Informationen gibt, sehe ich nicht wirklich DEN Sinn in einer Liste. Evtl. jeweils eine ungefähr Angabe der Besucherzahlen und der Zahl der Beiträge? --TheK ? 00:34, 10. Sep. 2007 (CEST)
En hat auch einen Vergleich (allerdings ohne Besucherzahlen), daraus könnte man Daten übernehmen. --Church of emacs Talk ツ 14:27, 10. Sep. 2007 (CEST)
Langt doch erst mal, wenn man sieht,tierende Angebote nutzen, anstatt zu schreiben "Bekannte Beispiele sind Youtube oder auch MyVideo." im ersten Absatz des Artikels--62.143.94.206 01:41, 11. Sep. 2007 (CEST)

Liste der Videoportale[Quelltext bearbeiten]

Hier gibt es einen Vergleich, hier der vom englischen Wiki. --Stoppt-bürokratie 11:08, 11. Sep. 2007 (CEST)

Ich habe mir mal erlaubt den Link zu korrigieren. --Church of emacs Talk ツ 17:57, 11. Sep. 2007 (CEST)

todos (Aug. 2010)[Quelltext bearbeiten]

Da Preise von Camcordern mit fortschreitender Technik zurückgegangen sind, besitzen heute viele Privatpersonen digitale Geräte zur Videoaufzeichnung. Wann ist heute? Hier sollte ab xxxx stehen.

--Hfst 21:20, 16. Aug. 2010 (CEST)

Umbenennung des Artikels[Quelltext bearbeiten]

Man sollte den Artikel umbenennen, etwa in "Streaming-Webseite". Die beschrieben Seiten sind technisch keine Portale. Der Begriff wurde von den Medien falsch aufgegriffen und dann immer weiter verbreitet. Portale sind Webseiten, die Informationen aus unterschiedlichen Quellen zusammentragen und präsentieren. Die Streaming-Seiten sind genau dies nicht, sie bieten lediglich eine einzige Art von Informationen an (Videos), die immer gleich präsentiert werden. Siehe auch die deutschen und englischen Wiki-Artikel zum Thema Webportale.--Geoyo (Diskussion) 23:12, 21. Dez. 2013 (CET)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 01:38, 10. Jan. 2016 (CET)