Diskussion:Voting Rights Act

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verlängerung[Quelltext bearbeiten]

Laut dem englsichen Artikel wurde der Voting Rights Act bereits 2006 verlängert. ich denke, das sollte jemand in den Artikel einbinden, mir fällt im Moment keine passende Forumulierung ein. --MrBurns 21:20, 15. Dez. 2007 (CET)

Einführung[Quelltext bearbeiten]

Ich finde hier zwei Formulierungen nicht ganz eindeutig und da sie an zentraler Stelle stehen, scheint es mir angemessen daruaf hinzuweisen:

"Im Einzelnen schaffte es Analphabetismus-Tests für potenzielle Wähler ab"

Was waren diese Tests? Man kann vermuten, daß diese Tests offiziell dafür da waren, Analphabeten von der Wahl fernzuhalten und wurden teilweise mißbraucht um Schwarze Wähler zu demütigen oder abzuschrecken, aber diesen Artikel lese ich ja um zu wissen, was der Voting Rights Act beinhaltet. Ein Relativsatz, der möglichst kurz erklärt, was das für Tests waren, wäre hilfreich

Ähnlich geht es mir mit dem folgenden Verbot von "Gerrymandering, welches Minderheiten benachteiligte", was bedeuten kann das Gerrymandering prinzipiell verboten wurde, weil es Minderheiten benachteiligt oder eben nur solches Gerrymandering, bei dem dieser Fall eintritt. Gemeint ist wohl letzteres, denn Gerrymandering allgmein ist in den USA gängige Praxis. Gerade jemand, der daß nicht weiß, versteht diesen Satz schnell falsch. Vielleicht wäre besser:

"...verbot Gerrymandering, wenn es Minderheiten benachteiligte,..."

, wenn es denn so ist, wie ich vermute.--Bschlumpf 09:33, 6. Aug. 2010 (CEST)

Da ich im Artikle "Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten#Wahlbezirke" auf eine Anwort gestoßen bin, werde ich den Satz mit dem Gerrymandering entsprechend ändern.--Bschlumpf 13:14, 3. Nov. 2010 (CET)

Unklarer Satz[Quelltext bearbeiten]

Der Satz "Im Juni 2013 hob der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten Paragraph 4b des Gesetzes auf, welcher die Bundesstaaten und Countys festlegt, deren Wahlrecht unter Bundesaufsicht stellt." ist sprachlich nicht korrekt. Soll das letzte Wort "steht" statt "stellt" heißen? Ich habe mal eine Änderung vorgenommen, die auch einen Bezug auf Section 4a herstellt.--Lahpemed (Diskussion) 14:14, 27. Jun. 2013 (CEST)

Danke für die Verbesserung, ist auf meinen Mist gewachsen :) -- Jerchel 18:36, 27. Jun. 2013 (CEST)
Gerne, dafür ist die WP ja da. Freut mich, dass meine Änderung auch in Deinem Sinne ist. Viele Grüße --Lahpemed (Diskussion) 18:16, 3. Jul. 2013 (CEST)

Material zum Ausbau[Quelltext bearbeiten]

In der aktuellen New York Review of Books ist eine Rezension eines neuen Buches über den VRA erschienen: http://www.nybooks.com/articles/archives/2013/aug/15/the-court-right-to-vote-dissent/?pagination=false Schon die umfangreiche Rezension bietet massenhaft geeignetes Material für einen Ausbau des Artikels, das rezensierte Buch Gary May: Bending Toward Justice: The Voting Rights Act and the Transformation of American Democracy. Basic Book, 2013 sollte wohl unter Literatur genannt werden. Liest hier jemand mit, der was draus machen kann und will? Grüße --h-stt !? 17:34, 2. Aug. 2013 (CEST)

Danke für Infos; ich werde mir das bei Gelegenheit mal näher ansehen und schauen was sich machen lässt. Gruß -- Jerchel 18:48, 2. Aug. 2013 (CEST)