Diskussion:Weckewerk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bild[Quelltext bearbeiten]

Als Kasseläner und damit Nordhesse im Berliner Exil finde ich es klasse, dass selbst das Weckewerk Einzug in die Wikipedia gefunden hat ! Allerdings würde ich mich sehr darüber freuen, ein Bild vom "verzehrfertigen" Weckewerk zu sehen. Es sieht so, wie beim Link in der Pelle, zwar wesentlich sympathischer aus, aber so wird es `halt nicht verspeißt. Ich kann leider keins machen. Vielleicht hat ja einer beim nächsten "Schlachteessen" eine Kamera dabei ;o)

Manssi 18:43, 7. Mai 2005 (CEST)

Bittesehr, gern geschehn! --Affenwc 11:15, 14. Feb 2006 (CET)

Und danke, daß das Bild von http://www.markthalle-kassel.de/Neues%20vom%20Markt/Produktbeschreib/weckewerk.shtml geklaut war. --Eva K. Post 20:39, 21. Sep. 2007 (CEST)

Beliebtheit[Quelltext bearbeiten]

Habe mir erlaubt, folgenden Satz zu streichen: "Wegen seines grauen und breiigen Aussehens ist es außerhalb der Region eher unbeliebt." Ich wüsste nicht, wie man ihn belegen soll. Der Punkt scheint mit doch eher der, dass Weckewerk zu unbekannt ist, um "unbeliebt" oder "beliebt" zu sein. Es ist eben eine "lokale Spezialität". Daher halte ich den Satz für einen POV (mein eigener POV ist übrigens der, dass alle Nichtnordhessen, mich eingeschlossen, die es jemals probiert haben, es nicht mehr missen wollen - aber das gehört eben nicht in den Text). Mitdenker 19:24, 31. Jan. 2009 (CET)

Weckewerk ist aber heute nur so beliebt, weil es in der Regel vor allem aus Gehacktem besteht (zumindest das, was man beim Metzger kaufen oder im Restaurant essen kann). Original-Weckewerk besteht in erster Linie aus Schwarte, trieft vor Fett und ist nur durch viel Brötchen- und Kümmelbeigabe überhaupt verdaubar. (nicht signierter Beitrag von 93.200.238.102 (Diskussion) 10:35, 6. Jan. 2011 (CET))

Das ist so nicht richtig. In der Wilhelmshöhe Allee und in der Frankfurter Str. gibt es jeweils einen Metzger, der noch das Original herstellt. Ganz im Gegenteil, ich krümele immer noch Gehacktes mit rein.--VomMüller (Diskussion) 18:31, 13. Nov. 2012 (CET)

Schnaps[Quelltext bearbeiten]

Hab den Schnapssatz umgeschrieben, da Schnaps nachweislich nichts positives zur Verdauung beiträgt. Ob Fett oder nicht. (nicht signierter Beitrag von Hinkel (Diskussion | Beiträge) 13:23, 12. Okt. 2009 (CEST))

Scheidemann[Quelltext bearbeiten]

Scheidemann war nicht erster Reichkanzler, sondern Bismarck. Er war nur einmal "Reichsministerpräsident", was etwa einem Reichskanzler entspricht, allerdings erst in der Weimarer Republik. -- 95.223.23.24 21:33, 4. Jan. 2010 (CET)