Diskussion:Wilhelm Fließ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herausgabe der Briefe 1950[Quelltext bearbeiten]

Die Herausgabe der Briefe in retuschierter Form hatte insgesamt 116 Briefe von Freud an Fließ weggelassen, die dann von Masson mit Erlaubnis von Anna Freud in die Gesamtausgabe eingefügt worden sind. Austerlitz 88.72.23.179 17:59, 3. Okt 2006 (CEST)

Ehefrau Ida Fließ (die Briefe)[Quelltext bearbeiten]

Austerlitz -- 88.75.81.158 17:37, 16. Aug. 2008 (CEST)

Wilhelm Fließ[Quelltext bearbeiten]

  • [3]] noch neue Infos für den Artikel?
Austerlitz -- 88.75.81.158 17:43, 16. Aug. 2008 (CEST)

Biologe?[Quelltext bearbeiten]

Wie ist das in diesem Fall definiert? Hat er das studiert oder nannte er sich so? --Hob 11:30, 8. Dez. 2008 (CET)

Jeder Mediziner studiert(e) Biologie. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 16:24, 12. Aug. 2017 (CEST)
Beleg? --Hob (Diskussion) 23:26, 12. Aug. 2017 (CEST)
Beleg: Physikum. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 06:40, 13. Aug. 2017 (CEST)
Wenn das ein Beleg dafür wäre, beliebige Mediziner "Biologe" zu nennen, dann könntest du jeden Arzt mit dem gleichen Beleg auch Chemiker und Physiker nennen. Abgesehen davon, dass zu der Zeit, als Fließ studiert hat, noch andere Regeln galten. So läuft das nicht. "Biologe" ist Unfug. --Hob (Diskussion) 20:21, 13. Aug. 2017 (CEST)
Deshalb hatte ich "Biologe" ja auch entfernt. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 21:05, 13. Aug. 2017 (CEST)
Warum tust du eine Sache und argumentierst für das Gegenteil? --Hob (Diskussion) 07:45, 14. Aug. 2017 (CEST)
Du fragtest, ob er das studiert hat. Es ist anzunehmen, dass er sogar fleißig Biologie studiert hatte (um seine Prüfungen im Medizinstudium zu bestehen). MfG, --Georg Hügler (Diskussion) 08:51, 14. Aug. 2017 (CEST)

Frau Fließ (2)[Quelltext bearbeiten]

steht hier: Wilhelm Fließ hatte zwei Söhne - wie das? Vielleicht gab es auch eine Mutter der Söhne? Vielleicht spielte die auch eine Rolle in der Männergeschichte der Psychoanalyse? Fragen... Es scheint wohl so zu sein, dass Ida Bondy (Frau Fließ) auch mindestens eine Schwester hatte, Melanie Bondy (Frau Rie), Herr Rie war Kinderarzt in Wien und auch bei Freuds. Auch Herr Rie hatte Kinder. usw. usf. --Goesseln (Diskussion) 17:05, 25. Sep. 2020 (CEST)