Diskussion:William Temple Hornaday

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pygmäe im Zoo[Quelltext bearbeiten]

Betrifft die unsägliche Aktion mit dem Schwarzen im Zoo (unter "Leben"): Die Aktion wurde wenige Tage später aufgrund von Protesten schwarzer Kleriker abgebrochen (siehe hier: http://www.nytimes.com/2006/08/06/nyregion/thecity/06zoo.html?ex=1155009600&en=c2cc9b84edc068cd&ei=5087). Der Aussdruck Pygmäe ist ebenfalls eventuell zu ersetzen, da nicht mehr zeitgemäß. Ich finde, dieser Skandal mit dem Kongolesen könnte vielleicht sogar einen extra Abschnitt im Artikel bekommen, so wie in der englischsprachigen Wikipedia. Wenn man den Artikel aus der NYTimes mal durchliest, dann scheint diese Episode auch über hundert Jahre danach ganz schön nachzuwirken, in vielerlei Hinsicht. Bin mir aber nicht sicher, ob das vom eigentlichen Thema zu sehr abschweift, als eigenes Thema aber wiederum für eine deutschsprachige Wikipedia denke ich ist das zu wenig relevant. MfG --Natascha W. (Diskussion) 06:02, 15. Aug. 2017 (CEST)

Ich hatte deine Einfügung dazu rückgängig gemacht, mit Begründung. Deshalb wundere ich mich, dass du erneut schreibst, es habe nur ein paar Tage gedauert. Das stimmt so nicht - die Darstellungen, ob er "Angestellter" oder "Ausgestellter" war, gehen allerdings auseinander. Unabhängig von der Relevanz Darstellung: Ein Artikel über die "Aktion mit dem Schwarzen im Zoo" (sic!) müsste allerdings wertneutral sein. --AnnaS. (Diskussion) 15:59, 15. Aug. 2017 (CEST)