Diskussion:Worfel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Worfelstein im Jungpaläolithikum[Quelltext bearbeiten]

Bereits der Cro-Magnon-Mensch (frühes Jungpaläolithikum) verwendete bei der Wildgetreide-Ernte auch sog. Worfelsteine. Es wäre daher schön, wenn jemand dem Artikel Details auch zu diesem (z. B. Beschaffenheit, (möglichst genauer) Zweck, bis wann im Gebrauch?) anfügen könnte – natürlich mit Belegen. :)
--Christina (Diskussion) 03:20, 10. Mär. 2013 (CET)

Integrieren in Worfeln?[Quelltext bearbeiten]

Obwohl das Lemma Worfeln meiner bescheidenen Meinung nach wieder so ein hochgestochen-theoretisierter, herzloser Beitrag ist, könnte man diese Worfel hier dort unterbingen. Sonst bitte als eigenes Lemma lassen! Ich hatte mir erlaubt in meinem Blog über das Worfeln zu schreiben: »Die Wikipedia (immer gern hochgestochen) zeigt eine »Rotationsworfelmaschine« und lässt sie auch Windfege, Kornfege, Windsichte, Fegemühle, Blähmühle, Getreidewinde, Getreideweheoder und Getreideputzmühle heißen. Der Eintrag »Windsichten« kommt dann zur Sache. Dann gibt’s noch die Worfel, der Korb hier links im Bild.« Und ich zeige ein anderes Bild. – Fritz Jörn (Diskussion) 19:56, 21. Jan. 2019 (CET)