Dissolution Honours List 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gordon Brown

Die Dissolution Honours List 2010 wurde am 28. Mai 2010 vom abgewählten Premierministers Gordon Brown zusammengestellt. Die Liste wurde am 15. Juni in der London Gazette veröffentlicht.[1]

Life Peerages[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Conservative Party

Labour Party

Liberal Democrats

Democratic Unionist Party

Crossbench

Working Peers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Conservative

Labour

Liberal Democrats

Knights Bachelor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Privy Council[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. London Gazette (Supplement). Nr. 59459, HMSO, London, 15. Juni 2010, S. 11151 (PDF, abgerufen am 12. Juli 2010, englisch).
  2. Former Streatham MP turns down knighthood. Streatham Guardian. 18. Juni 2010. Abgerufen am 24. Juni 2010.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]