Distrikt Bududa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte
Lage von Bududa
Lage von Bududa
Basisdaten
Hauptstadt Bududa
Geographisches Zentrum 1° 1′ N, 34° 20′ OKoordinaten: 1° 1′ N, 34° 20′ O
Fläche 250,8 km²
Einwohnerzahl 210.173 (Stand 2014)
Bevölkerungsdichte 838 Einwohner/km²
Zeitzone UTC +3

Bududa ist ein Distrikt (district) in Ost-Uganda. Bududa grenzt im Norden an den Distrikt Sironko, im Osten an Kenia, im Süden an den Distrikt Manafwa und im Westen an den Distrikt Mbale. Die Hauptstadt des Distrikts ist Bududa.[1] Der Distrikt Bududa hat 210.173 Einwohner und eine Fläche von 250,8 Quadratkilometern.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://distancecalculator.globefeed.com/Uganda_Distance_Result.asp?fromplace=Mbale%20Post%20Office%2C%20Republic%20Street%2C%20Mbale%2C%20Eastern%20Region%2C%20Uganda&toplace=Post%20Office%20Bududa%2C%20Bududa%2C%20Eastern%20Region%2C%20Uganda%2C&dt1=ChIJoW1COXG2eBcR6bLMF4pTLuU&dt2=ChIJpwMzfFiteBcREm_3jUYW7WE