Distrikt Ivittuut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ivittuut Kommuniat
Distrikt Ivittuut
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Grönland
Kommune Kommuneqarfik Sermersooq
Sitz Kangilinnguit
Fläche 60.400 km²
Einwohner 3 (1. Januar 2018)
Dichte 0 Einwohner pro km²
Bild 1

Ivittuut ist seit 2009 ein grönländischer Distrikt im Westen Grönlands. Übergeordnete Kommune ist die Kommuneqarfik Sermersooq. Der Hauptort ist Kangilinnguit. Vor 2009 war Ivituut eine eigenständige Gemeinde. Der Distrikt ist mittlerweile faktisch verlassen.

Der Distrikt umfasst die folgenden Orte:

(Stand: 1. Januar 2018[1])

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blasonierung: Zwei Varianten des Polarfuchses.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen 2018 bei der grönländischen Statistikbehörde

Koordinaten: 61° 7′ N, 57° 35′ W