Disziplin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Disziplin (von lateinisch disciplina „Lehre, Zucht, Schule“) steht für:

  • Selbstdisziplin, Form der bewussten Selbstregulierung
  • Gehorsam, Ordnungsregulierung innerhalb eines Befehlsprinzips

als Teilbereich:


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Disziplin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen