Divya Dutta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Divya Dutta im Mai 2011

Divya Dutta (Panjabi: ਦਿਵਯਾ ਦੱਤਾ; Hindi: दिव्या दत्ता Divyā Dattā; * 25. September 1977 in Ludhiana, Punjab) ist eine indische Schauspielerin, die vor allem in Hindi- und Panjabi-Filmen mitspielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie gab ihr Debüt 1994 in dem Film Ishq Mein Jeena Ishq Mein Marna, der floppte. Danach spielte sie mit in Filmen wie Veergati, Surakshaa oder Ram Aur Shyam. Ihr erster Erfolg in den 1990ern war der Panjabi-Film Shaheed-E-Mohabbat aus dem Jahr 1999 von Manoj Punj, der sie später für drei weitere Filme von ihm castete. 2004 wurde sie für ihre Darstellung der Shabbo in Veer und Zaara – Die Legende einer Liebe als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle mit einem Zee Cine Award und einen Global Indian Film Award ausgezeichnet. Seitdem bekam sie mehrere Hauptrollen, besonders in Panjabi-Filmen oder Parallel-Cinema-Filmen. Momentan dreht sie ihren ersten US-amerikanischen Spielfilm, Hearth Land.

Divya Dutta lebt mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in Mumbai.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Divya Dutta – Sammlung von Bildern