Djatkowo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadt
Djatkowo
Дятьково
Föderationskreis Zentralrussland
Oblast Brjansk
Rajon Djatkowo
Bürgermeister Pjotr Golowinow
Erste Erwähnung 1626
Stadt seit 1938
Fläche 22 km²
Bevölkerung 29.439 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 1338 Einwohner/km²
Höhe des Zentrums 200 m
Zeitzone UTC+3
Telefonvorwahl (+7) 48333
Postleitzahl 242600–242604
Kfz-Kennzeichen 32
OKATO 15 216 501
Website bryansk.ru/btpp/dyatkovo
Geographische Lage
Koordinaten 53° 36′ N, 34° 20′ O53.634.333333333333200Koordinaten: 53° 36′ 0″ N, 34° 20′ 0″ O
Djatkowo (Europäisches Russland)
Red pog.svg
Lage im Westteil Russlands
Djatkowo (Oblast Brjansk)
Red pog.svg
Lage in der Oblast Brjansk
Liste der Städte in Russland

Djatkowo (russisch Дятьково) ist eine russische Stadt mit 29.439 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010)[1] in der Oblast Brjansk. Sie liegt am Fluss Bolwa.

In Djatkowo befindet sich die Verwaltung des gleichnamigen Rajons (mit den Siedlungen Iwot, Ljubochna, Star und Bytosch).

Geschichte[Bearbeiten]

Der Bahnhof von Djatkowo

Der Ort wurde 1626 erstmals urkundlich erwähnt.

Im Zweiten Weltkrieg gelang es sowjetischen Partisanen im Februar 1942, den seit Oktober 1941 von Truppen der deutschen Wehrmacht besetzten Ort und weitere Nachbardörfer kurzzeitig von der deutschen Besatzung zu befreien, die Sowjetmacht wiederherzustellen und ein Krankenhaus wieder zu eröffnen. Im Juni 1942 mussten sie sich jedoch den Ort wieder aufgeben. Erst im September 1943 wurde die Stadt endgültig befreit.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner
1939 17.346
1959 19.441
1970 26.825
1979 31.656
1989 34.413
2002 33.600
2010 29.439

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die größten Betriebe der Stadt sind ein Möbelhersteller und ein Glaswerk.

Literatur[Bearbeiten]

  • Russische Städte. Große Russische Enzyklopädie, Moskau, 1994.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Djatkowo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien