Dmitri Anatoljewitsch Kosontschuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dmitri Kosontschuk Straßenradsport
Dmitriy Kozontchuk.jpg
zur Person
Geburtsdatum 5. April 1984
Nation RusslandRussland Russland
Disziplin Straße
zum Team
Aktuelles Team Team KatushaVorlage:Radsportteam/Wartung/RST
Funktion Fahrer
Team(s)
2005–2006
2007–2010
2011
2012
2013-2014
Rabobank Continental
Rabobank
Geox-TMCVorlage:Radsportteam/Wartung/RST
RusVeloVorlage:Radsportteam/Wartung/RST
Team KatushaVorlage:Radsportteam/Wartung/RST
Wichtigste Erfolge

Cinturón a Mallorca 2005

Infobox zuletzt aktualisiert: 22. Oktober 2014

Dmitri Anatoljewitsch Kosontschuk (russisch Дмитрий Анатольевич Козончук; * 5. April 1984 in Woronesch) ist ein russischer Radrennfahrer.

Dmitri Kosontschuk gewann 2004 eine Etappe bei der niederländischen Nachwuchs-Rundfahrt Olympia's Tour. Daraufhin kam er in das Farmteam der ProTour-Mannschaft Rabobank. In seinem ersten Jahr dort konnte er unter anderem die U23-Austragung des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix für sich entscheiden. 2006 gewann er eine Etappe bei der Thüringen-Rundfahrt. Ab der Saison 2007 bis 2010 stand er im Kader der ProTour-Équipe von Rabobank.

Erfolge[Bearbeiten]

2004
2005
2006

Weblinks[Bearbeiten]