Doğanhisar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisVorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Doğanhisar
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Doğanhisar (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Konya
Koordinaten: 38° 9′ N, 31° 41′ O38.14531.676666666667Koordinaten: 38° 8′ 42″ N, 31° 40′ 36″ O
Fläche: 437 km²
Einwohner: 6.233[1] (2009)
Bevölkerungsdichte: 14 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+90) 332
Postleitzahl: 42930
Kfz-Kennzeichen: 42
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Bürgermeister: Salih Öztoklu[2]
Webpräsenz:
Landkreis Doğanhisar
Einwohner: 21.813[1] (2009)
Kaymakam: Mehmet Aksu
Webpräsenz (Kaymakam):

Doğanhisar ist eine Stadt in einem gleichnamigen Landkreis, die im Westen in der Provinz Konya, Türkei liegt. Bei der Volkszählung im Jahr 2009 sind im Landkreis 21.813 und in der Stadt 6.233 Einwohner gezählt worden. Aktuell ist Salih Öztoklu der Bürgermeister der Stadt und Mehmet Aksu[3] der Landrat im gleichnamigen Kreis.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 30. Juli 2010
  2. Yerelnet.org, abgerufen 6. Oktober 2010
  3. Landkreis Doğanhisar (türkisch)