Dobrjanka (Ripky)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dobrjanka
Чернігів
Wappen fehlt
Dobrjanka (Ukraine)
Dobrjanka
Dobrjanka
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Ripky
Höhe: 144 m
Fläche: 1,430 km²
Einwohner: 2.853 (2014)
Bevölkerungsdichte: 1.995 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 15011
Vorwahl: +380 4641
Geographische Lage: 52° 4′ N, 31° 11′ OKoordinaten: 52° 3′ 42″ N, 31° 10′ 50″ O
KOATUU: 7424455400
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 2 Dörfer
Bürgermeister: Olexander Mykolaiowytsch Alhinin
Adresse: вулиця Леніна 8
15011 смт. Чернігів
Website: http://dobrianka.com/
Statistische Informationen
Dobrjanka (Oblast Tschernihiw)
Dobrjanka
Dobrjanka
i1

Dobrjanka (ukrainisch und russisch Добрянка) ist eine Siedlung städtischen Typs im Norden der Ukraine mit etwa 2800 Einwohnern (2014).[1]

Ortszentrum

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die von russischen Altgläubigen im Jahre 1706 gegründete Ortschaft wurde im Jahre 1924 der Status einer Siedlung städtischen Typs verliehen.[2]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dobrjanka liegt im Norden der Oblast Tschernihiw unmittelbar an der Grenze zu Weißrussland 76 km nördlich vom Oblastzentrum Tschernihiw und 40 km nördlich vom Rajonzentrum Ripky. Um die Siedlung herum fließt der Grenzfluss Nemylnja (ukrainisch Немильня), ein 32 Kilometer langer Nebenfluss des Sosch. Im Westen der Siedlung liegt ein Grenzbahnhof an der Bahnstrecke von Homel (Weißrussland) nach Tschernihiw und etwa 10 km westlich der Ortschaft verläuft die Fernstraße M 01/Europastraße 95. Bei der Siedlung liegt der ehemalige „Militärflugplatz Dobrjanka“ mit einer 2 km langen Start- und Landebahn. Zur Siedlungsratsgemeinde gehören, neben Dobrjanka, noch die Dörfer Atkylnja (Аткильня) mit etwa 30 Einwohnern und Werbiwka (Вербівка) mit etwa 300 Einwohnern.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dobrjanka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Städte und Ortschaften der Ukraine auf pop-stat, zuletzt abgerufen am 21. Oktober 2014 (ukrainisch)
  2. Webseite von Dobrjanka; abgerufen am 21. Oktober 2014