Dolorita Fuchs-Gerber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Triathlon
SchweizSchweiz 0 Dolorita Fuchs-Gerber
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. April 1968 (52 Jahre)
Geburtsort Rorbas, Schweiz
Vereine
Erfolge
1987–1992 5 × Schweizermeisterin Triathlon
1989–2001 9 × Schweizermeisterin Duathlon
1994–1997 3 × ETU-Europameisterin Duathlon
1999 Siegerin Ironman
Status
2004 zurückgetreten

Dolorita Fuchs-Gerber (* 29. April 1968 in Rorbas als Dolorita Gerber) ist eine ehemalige Schweizer Duathletin, Triathletin, mehrfache Europameisterin (1994, 1995, 1997), Ironman-Siegerin (1999) und vielfache Schweizer Meisterin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In ihrer Jugend war Dolorita Gerber als Schwimmerin aktiv.

Sie startete 1986 bei ihrem ersten Triathlon. 1989 wurde sie Schweizermeisterin Duathlon und konnte diesen Erfolg bis 2001 noch weitere acht Mal wiederholen.

1994, 1995 und 1997 wurde sie Duathlon-Europameisterin.

Ende des Jahres 2004 erklärte Dolorita Fuchs-Gerber nach 18 Jahren Leistungssport ihren Rücktritt.[1]

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(DNF – Did Not Finish)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dolorita Fuchs-Gerber hört auf@1@2Vorlage:Toter Link/www.tri2b.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (27. November 2004)
  2. Triathlon: Australische Siege am Züri-Triathlon
  3. Uster Triathlon – WALL OF FAME
  4. Dolorita FUCHS-GERBER (Memento des Originals vom 10. August 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archiv.trisuisse.ch
  5. Duathlon: WM-Silber für Dolorita Fuchs (12. November 2000)
  6. POWERMAN Austria - Weyer, Austria
  7. Powerman Austria, Weyer, June 22 1997 (Memento des Originals vom 8. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archiv.trisuisse.ch