Domanowe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Domanowe
Дубечне
Wappen fehlt
Domanowe (Ukraine)
Domanowe
Domanowe
Basisdaten
Oblast: Oblast Wolyn
Rajon: Rajon Ratne
Höhe: keine Angabe
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 289 (2004)
Postleitzahlen: 44410
Vorwahl: +380 3366
Geographische Lage: 51° 49′ N, 24° 21′ OKoordinaten: 51° 49′ 26″ N, 24° 20′ 30″ O
KOATUU: 0724285504
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: 44110 с. Млинове
Statistische Informationen
Domanowe (Oblast Wolyn)
Domanowe
Domanowe
i1

Domanowe (ukrainisch Доманове; Доманово Domanowo, polnisch Domanowo) ist ein ukrainisches Grenzdorf nach Weißrussland im Norden der Oblast Wolyn mit etwa 280 Einwohnern (2004).[1]

Domanowe liegt in Polesien und gehört administrativ zur Landratsgemeinde Mlynowe im Norden des Rajon Ratne. Das Dorf besitzt einen Grenzübergang an der Fernstraße M 19/Europastraße 85, die vom etwa 150 km entfernten Luzk kommend, auf weißrussischer Seite als M 12 weiter verlaufend nach Kobryn führt.

Passstempel des Grenzübergangs Domanowe

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Webseite des Dorfes auf der Internetpräsenz der Werchowna Rada, abgerufen am 17. September 2015 (ukrainisch)