Dombasle-sur-Meurthe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dombasle-sur-Meurthe
Wappen von Dombasle-sur-Meurthe
Dombasle-sur-Meurthe (Frankreich)
Dombasle-sur-Meurthe
Region Grand Est
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Nancy
Kanton Lunéville-1
Gemeindeverband Pays du Sel et du Vermois
Koordinaten 48° 38′ N, 6° 21′ OKoordinaten: 48° 38′ N, 6° 21′ O
Höhe 203–320 m
Fläche 11,21 km2
Einwohner 9.904 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 883 Einw./km2
Postleitzahl 54110
INSEE-Code

Büste des Agronomen Mathieu de Dombasle

Dombasle-sur-Meurthe (deutsch, veraltet: Dombasel an der Mörthe) ist eine französische Gemeinde mit 9904 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dombasle liegt am Zusammenfluss von Meurthe und Sânon, 17 Kilometer östlich von Nancy und 15 Kilometer westlich von Lunéville.

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name des Ortes geht zurück auf den Heiligen Basolus von Verzy (französisch: Saint Basle).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 9.359 9.469 10.027 9.474 9.133 8.950 9.716

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1873 wurde hier ein Werk der Solvay-Gruppe gegründet, das heute zu den größten Sodaherstellern weltweit gehört und die Firma esco betreibt hier einen Produktionsstandort zur Gewinnung von Salz.

Der Bahnhof von Dombasle-sur-Meurthe wird von den Zügen der Gesellschaft TER Lorraine bedient, und zwar

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dombasle ist der Geburts- und Wohnort des Schriftstellers Philippe Claudel. In Dombasle starb der Agronom Christoph Joseph Alexandre Mathieu de Dombasle (1777–1843), der in Frankreich als Wegbereiter der Hochschulbildung in der Landwirtschaft gilt.[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fabien Knittel: La charrue „Dombasle“ (1814-1821): histoire d'une innovation en matière de travail du sol, 2005 (ISSN 1252-6851)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dombasle-sur-Meurthe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien