Don C. Hoefler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Donald C. Hoefler (* 3. Oktober 1922 in Michigan; † 15. April 1986 in San Francisco) war ein US-amerikanischer Journalist, der den Begriff „Silicon Valley“ prägte und dadurch bekannt wurde. Er schrieb im Jahr 1971 in der Zeitschrift Electronic News eine Reihe von Artikeln mit dem Titel Silicon Valley, USA, in welchen er das rasante Wachstum der Hochtechnologie-Unternehmen in der früheren Agrarregion Santa Clara beschrieb.