Doncières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Doncières
Doncières (Frankreich)
Doncières
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Raon-l’Étape
Gemeindeverband Région de Rambervillers
Koordinaten 48° 24′ N, 6° 38′ OKoordinaten: 48° 24′ N, 6° 38′ O
Höhe 264–314 m
Fläche 7,63 km2
Einwohner 140 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km2
Postleitzahl 88700
INSEE-Code

Doncières ist eine französische Gemeinde mit 140 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Arrondissement Épinal des Départements Vosges. Sie liegt im Kanton Raon-l’Étape und ist Mitglied des Kommunalverbandes Région de Rambervillers. Dessen Einwohner werden Donciérois genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doncières liegt sechs Kilometer nördlich von Rambervillers. Wenige Hügel überragen eine Seehöhe von 300 Metern. Die Gemeinde wird im Norden durch den Belvitte, einen Nebenfluss der Mortagne, begrenzt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 115 113 118 121 124 123 149 146
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Doncières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien