Donez (Balaklija)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donez
Донець
Wappen fehlt
Donez (Ukraine)
Donez
Donez
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Balaklija
Höhe: 85 m
Fläche: 1,38 km²
Einwohner: 8.927 (2014)
Bevölkerungsdichte: 6.469 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 64250
Vorwahl: +380 5749
Geographische Lage: 49° 31′ N, 36° 34′ OKoordinaten: 49° 30′ 31″ N, 36° 34′ 20″ O
KOATUU: 6320256000
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 4 Dörfer
Bürgermeister: Tetjana Hryhoriwna Pryhoditsch
Adresse: вул. Леніна 40
64250 смт. Донець
Statistische Informationen
Donez (Oblast Charkiw)
Donez
Donez
i1

Donez (ukrainisch Донець, russisch Донец) ist eine Siedlung städtischen Typs im Zentrum der ukrainischen Oblast Charkiw mit etwa 9000 Einwohnern (2014).[1]

Der Ort wurde 1924 gegründet und erhielt 1959 den Status einer Siedlung städtischen Typs. Bis zum 12. Mai 2016 trug der Ort den Namen Tscherwonyj Donez (ukrainisch Червоний Донець, „roter Donez“) und wurde dann im Zuge der ukrainischen Dekommunisierung umbenannt[2].

Die Ortschaft liegt am Ufer des Siwerskyj Donez gegenüber von Andrijiwka und befindet sich etwa 70 km südlich vom Oblastzentrum Charkiw sowie 30 km westlich vom Rajonzentrum Balaklija.

Donez ist das administrative Zentrum der gleichnamigen Siedlungsratsgemeinde im Rajon Balaklija, zu der noch die Dörfer Dalnja Schebelynka (Дальня Шебелинка), Kopanka (Копанка), Prohres (Прогрес) und Tscherwona Hirka (Червона Гірка) gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org, abgerufen am 13. April 2014
  2. Верховна Рада України; Постанова від 12.05.2016 № 1353-VIII Про перейменування деяких населених пунктів