Donovan Ricketts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donovan Ricketts

Donovan Ricketts bei LA Galaxy (2010)

Spielerinformationen
Geburtstag 7. Juni 1977
Geburtsort Montego BayJamaika
Größe 193 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
1994–1997 Wadadah F.C.
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2004
2004–2005
2004–2008
2008
2009–2011
2012
2012–2014
2015
2015
Village United
Bolton Wanderers
Bradford City
Village United
Los Angeles Galaxy
Montreal Impact
Portland Timbers
Orlando City SC
Los Angeles Galaxy
19 (0)
0 (0)
108 (0)
5 (0)
70 (0)
24 (0)
73 (0)
10 (0)
11 (0)
Nationalmannschaft
1998–2013 Jamaika 100 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 12. Mai 2016

Donovan Ricketts (* 7. Juni 1977 in Montego Bay, Saint James Parish) ist ein jamaikanischer Fußballspieler auf der Position eines Torwarts.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jugend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der in Montego Bay geborene und aufgewachsene Ricketts begann seine aktive Karriere als Fußballspieler beim Jugendfußballklub Wadadah F.C. Nach seiner Zeit an der University of the West Indies spielte er noch zwei Jahre für Village United, ehe er 2004 zu den Bolton Wanderers wechselte.

Bradford City[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da er in Bolton keine Spielpraxis bekam, wurde er an Bradford City ausgeliehen. Zu seinem Debüt bei Bradford kam es im April 2005. Nach einem Jahr unterzeichnete er einen Vertrag bei Bradford. Im Laufe der Zeit wurde Ricketts Stammspieler und absolvierte über 100 Spiele für Bradford City in der League Two.

Zurück nach Jamaika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2008 kehrte Ricketts zu seinem ehemaligen Jugendclub zurück und spielte die letzten fünf Spieltage für Village United im Tor.

Major League Soccer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 2008 unterschrieb Ricketts einen Vertrag bei Los Angeles Galaxy.[1] Unter Trainer Bruce Arena spielte er eine erfolgreiche Saison und wurde zum besten Torhüter der Saison 2009/10 gekürt.

Durch eine Verletzung konnte Ricketts in der Saison 2010/11 nur 15 Spiele in der MLS bestreiten. Ricketts verlor infolge seiner Verletzung seinen Platz in der Startaufstellung. Am 28. November 2011 wechselte Ricketts zu Montreal Impact. Die Ablösesumme ist unbekannt.[2] Dort war er Stammtorhüter und bestritt 24 Spiele für die Kanadier, bevor er im August 2012 im Austausch gegen Troy Perkins zu den Portland Timbers wechselte. Ricketts wurde am 10. Dezember 2014 von Orlando City im MLS Expansion Draft ausgewählt.

Nationalmannschaftskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ricketts nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 teil, wurde aber in keinem Spiel eingesetzt. Seitdem bestritt er 100 Spiele für die Nationalmannschaft und spielte bei drei WM-Qualifikationen (2002, 2006 und 2010) für Jamaika im Tor.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Los Angeles Galaxy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sieger der „MLS Western Conference“: 2009
  • MLS Cup-Finalist: 2009
  • 2. Platz MLS Supporters’ Shield: 2009
  • 2. Platz Pan-Pacific Championship: 2009
  • MLS Supporter's Shield: 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. seattlepi.com: Galaxy sign Jamaican 'keeper Ricketts
  2. Galaxy trade goalkeeper Donovan Ricketts