Donyell Marshall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Donyell Marshall
Donyell Marshall
Spielerinformationen
Voller Name Donyell Lamar Marshall
Geburtstag 18. Mai 1973
Geburtsort Reading, Vereinigte Staaten
Größe 206 cm
Position Power Forward /
Small Forward
College Connecticut
NBA Draft 1994, 4. Pick, Minnesota Timberwolves
Vereine als Aktiver
1994–1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Minnesota Timberwolves
1995–2000 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Golden State Warriors
2000–2002 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Utah Jazz
2002–2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls
2003–2005 KanadaKanada Toronto Raptors
2005–2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
000002008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seattle SuperSonics
2008–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers

Donyell Lamar Marshall (* 18. Mai 1973 in Reading, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Der 2,06 m große Power Forward war von 1994 bis 2009 in der NBA aktiv. Marshall ist ein guter Dreier-Schütze, eine weitere Stärke ist seine Arbeit beim Fangen von Rebounds. So hält er zusammen mit Kobe Bryant den NBA-Rekord für die meisten verwandelten Dreier in einem Spiel, nämlich 12, und war in der Saison 2003/04 der achtbeste Rebounder der Liga.

Zuletzt war er für die Philadelphia 76ers aktiv. Vorher stand er bei den Cleveland Cavaliers zusammen mit LeBron James unter Vertrag und erreichte dort in der Saison 2006/07 das NBA-Finale gegen die San Antonio Spurs.

Außerdem war er in der NBA noch für die Minnesota Timberwolves, Golden State Warriors, Utah Jazz, Chicago Bulls die Toronto Raptors und die Seattle Supersonics aktiv.

Für seine Leistungen im ersten Profijahr wurde Marshall 1995 in das NBA All-Rookie Second Team berufen.

Weblinks[Bearbeiten]