Doom Patrol (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelDoom Patrol
OriginaltitelDoom Patrol
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2019
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
Jeremy Carver Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge45–60 Minuten
Episoden24 in 2 Staffeln (Liste)
GenreAction, Science-Fiction, Abenteuer
IdeeJeremy Carver
MusikClint Mansell,
Kevin Kiner
Erstveröffentlichung15. Februar 2019 auf DC Universe
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
7. Oktober 2019 auf Prime Video
Besetzung
Synchronisation

Doom Patrol ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die auf der Superheldengruppe Doom Patrol von DC Comics basiert, und ein Ableger der Serie Titans. Die Erstveröffentlichung fand ab 15. Februar 2019 über den Video-on-Demand-Service DC Universe statt. Im deutschsprachigen Raum ist die Serie seit 7. Oktober 2019 über Prime Video verfügbar.[1] Die zweite Staffel erschien ab dem 25. Juni 2020.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niles Caulder, genannt „Chief“, versammelt in seinem Anwesen Doom Manor Menschen, die seit Unfällen am Rande des Todes besondere Kräfte besitzen und nicht mehr altern. Von der Gesellschaft isoliert, leben hier die frühere Filmdiva Rita Farr, deren Gesicht und Körper seit einem Unfall im Dschungel bei emotionalem Aufruhr entstellt sind, was so weit gehen kann, dass sie zu einem menschlichen Blob mutiert, und der forsche Testpilot Larry Trainor, dessen Haut bei einem spektakulären Absturz verbrannte und der seither von Kopf bis Fuß in Bandagen gewickelt ist. Als gefeierter Held in den frühen 1960er Jahren konnte er seine Homosexualität kaum sich selbst gegenüber eingestehen, geschweige denn seiner Familie, der Gesellschaft oder seinem Freund – ein Grund dafür, dass er der Erde immer weiter entfliehen wollte und ein tollkühnes Image pflegte. Zu der Gemeinschaft zählen auch Jane mit ihrer zigfach gespaltenen Persönlichkeit (daher auch ihr Spitzname „Crazy Jane“) und seit neuestem Cliff Steele, ein draufgängerischer Rennfahrer, dessen Gehirn der Chief nach einem schweren Unfall als einziges retten und in einen selbstgebauten schwerfälligen Metallkörper einbauen konnte.

Als der Superschurke Mr. Nobody seinen alten Widerpart Caulder verschwinden lässt, stößt Victor Stone, ein Cyborg, zu Caulders Schützlingen, und mit ihm begeben sie sich auf die Mission, den Chief wiederzufinden. Zwischenzeitlich wird Caulder von Mr. Nobody freigelassen, um ihnen zu helfen, eine Untergangssekte aufzuhalten. Außerdem begegnen sie der ehemaligen Doom Patrol, Danny, der Straße, dem Bartjäger und befreien Flex Mentallo aus den Anlagen des Büros für Normalität. Danach lässt Mr. Nobody sie in den Weißen Raum, wo er Caulder gefangen hält, und zwingt diesen offenzulegen, dass er für ihre Unfälle verantwortlich war auf der Suche nach einem Mittel, sein Leben zu verlängern, um seine Tochter möglichst lange beschützen zu können. Schließlich besiegen sie Mr. Nobody in der Danny Street und retten Caulders Tochter.

Entstehung und Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Serie Titans wurde am 2. November 2018 in der Folge Doom Patrol das gleichnamige Superheldenteam erstmals vorgestellt. Executive Producer Geoff Johns kündigte die Folge am 10. Februar 2018 an,[3] und am 14. Mai 2018 wurde bekannt gegeben, dass zu Doom Patrol eine eigene Serie mit einer ersten Staffel mit zunächst 13 Episoden als Ablegerserie zu Titans vom Streaminganbieter DC Universe bestellt wurde. Neben Geoff Johns sind auch Greg Berlanti und Sarah Schechter Executive Producer der Serie. Die Serie wird von Warner Bros. Television in Zusammenarbeit mit Berlanti Productions produziert.[4] Obwohl die Serie als Spin-off von Titans bestellt wurde und dieselben Schauspieler die Charaktere verkörpern wie bereits in der Titans-Episode, erzählen beide Serien ihre Geschichten voneinander unabhängig.[5]

Die Dreharbeiten der ersten Staffel fanden in Georgia statt. Sie starteten am 30. August 2018 in Conyers.[6] Es folgten im September Aufnahmen in Lawrenceville und in einer Villa in Druid Hills.[7] Die Pilotfolge wurde am 15. Februar 2019 in den USA veröffentlicht.[8] Die restlichen Folgen der Staffel folgten bis 24. Mai 2019.[9] Auf der San Diego Comic-Con 2019 wurde eine zweite Staffel angekündigt, die sowohl auf DC Universe als auch auf dem Streaming-Angebot HBO Max in den USA zu sehen sein soll.[10] In Deutschland wurde die gesamte Staffel am 7. Oktober 2019 auf Amazon Prime veröffentlicht.[1][11]

Am 13. Mai 2020 wurde bekanntgegeben, dass die zweite Staffel ab dem 25. Juni erscheinen soll.[2] Ein Trailer für diese wurde am 10. Juni 2020 veröffentlicht.[12] Die zweite Staffel enthält neun Episoden; laut Schauspielerin Abigail Shapiro konnte eine geplante zehnte aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht fertiggestellt werden.[13] In Deutschland wird die zweite Staffel am 28. September erscheinen.[14]

Im September 2020 bestellte HBO Max eine dritte Staffel.[15]

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eric Morden / Mr. Nobody (Staffel 1)
Mr. Nobody (gespielt von Alan Tudyk) ist der Hauptbösewicht der ersten Staffel. Morden war Mitglied der Bruderschaft des Bösen, aber ging nach seiner Entlassung nach Paraguay, um an einem Experiment eines früheren Nazis teilzunehmen, das ihn in einen lebenden Schatten verwandelte und ihm Superkräfte verlieh. Nahezu allmächtig und allwissend kann er so die Realität verändern, Illusionen und andere Welten erzeugen und benutzt diese Kräfte, um Menschen psychisch zu foltern und in den Wahnsinn zu treiben. Mit seinen Kräften durchbricht er die Vierte Wand und wird so zum Erzähler der Serie mit ironischen, bissigen Kommentaren. Am Ende der ersten Staffel wird er auf einer weißen Leinwand eingefangen.
Niles Caulder / The Chief
Niles Caulder (gespielt von Timothy Dalton) ist ein querschnittgelähmter Wissenschaftler, der in seinem Anwesen, der Doom Manor, Menschen aufnimmt, die am Rande des Todes standen und von der Welt isolierte Außenseiter sind. Nachdem Mr. Nobody Caulder verschwinden lässt, begeben die anderen sich auf die Mission, ihn zu finden. Als ihnen dies gelingt, kommt heraus, dass er vorsätzlich ihre Unfälle verursacht hat, um einen Weg zum ewigen Leben zu finden, um seine Tochter Dorothy Spinner beschützen und länger als sie leben zu können. Um sein eigenes Leben zu verlängern, trägt er eine Affenpfote als Talisman, den er Anfang der zweiten Staffel abgeben muss.
Rita Farr / Elasti-Woman
Rita Farr (gespielt von April Bowlby), geboren als Gertrude Cramp, war eine Hollywood-Schauspielerin der 1950er Jahre. Bei Dreharbeiten kam sie in Kontakt mit einem toxischen Gas, das ihre Zellstruktur in einen gelatineartigen Zustand wandelte, wodurch sie ihren Körper verformen kann. Allerdings kann sie diese Kraft zu Anfang der Serie noch nicht kontrollieren und in Momenten der emotionalen Labilität oder Nervosität zerfließt ihr Körper gegen ihren Willen.
Larry Trainor / Negative Man
Larry Trainor wird in Rückblenden von Matt Bomer gespielt, der ihm auch die Stimme leiht. In den Szenen, in denen er von Kopf bis Fuß maskiert ist, wird er von Matthew Zuk verkörpert. Larry war in den 60ern ein United States Air Force-Pilot mit einer Frau und Söhnen, ist aber heimlich homosexuell und hatte eine Affäre mit einem Kollegen namens John Bowers. Bei einem Testflug geriet er in eine Energiewolke und stürzte ab. Schwer verbrannt, trägt er seitdem spezielle Bandagen gegen radioaktive Strahlung und teilt seinen Körper mit einem blau leuchtenden Energiewesen. Wenn dieses – oft gegen seinen Willen – aus dem Körper tritt, verliert Larry sein Bewusstsein. Nach seinem Unfall landete Larry zunächst in der „Ant Farm“, einer Anlage des Büro für Normalität, woraus Niles ihn befreite und zur Doom Manor brachte.
Kay Challis / („Crazy“) Jane
Kay Challis leidet, seitdem sie in ihrer Kindheit (als Kind gespielt von Skye Roberts) sexuellen Missbrauch durch ihren Vater („Daddy“) erlitten hat, an Dissoziative Identitätsstörung und besitzt 64 Persönlichkeiten, die sich in ihrem Unterbewusstsein in einem Untergrund-Tunnelsystem befinden. Kay Challis hat sich nach dem Missbrauch völlig in den Untergrund zurückgezogen, worauf die Persönlichkeit Miranda an die Oberfläche kam. In einer psychiatrischen Anstalt erhielten durch einen Unfall mit einer Genbombe die meisten Persönlichkeiten jeweils eine eigene, individuelle Superkraft. Ihre aktuelle dominante, die meiste Zeit auftretende Persönlichkeit ist Jane, die malerisch äußerst begabt ist. Diane Guerrero spielt Jane und alle anderen Persönlichkeiten, wenn sie an die Oberfläche treten; im Untergrund werden einige von anderen Darstellerinnen verkörpert. Zu den wichtigsten, wiederkehrenden Persönlichkeiten gehören:
  • Baby Doll (im Untergrund gespielt von Sarah Borne): eine sehr kindliche Persönlichkeit mit Zöpfchen, die alles entzückend findet, aber auch schnell Angst bekommt. Sie ist voller Energie und will immer nur spielen. Ihre Aufgabe ist, Spaß zu haben und Freunde zu finden. Sie ist eine der sehr wenigen Persönlichkeiten, die Männern vertraut, während andere nach den traumatischen Ereignissen offen männerhassend sind.
  • Dr. Harrison (im Untergrund gespielt von Catherine Carlen): eine brillante Psychologin mit weißen Strähnen und blauen Augen. Ihre Superkraft ist, mit Telepathie andere Menschen manipulieren zu können.
  • Driller Bill (im Untergrund gespielt von Shay Mack): eine Afroamerikanerin, die Bohrarbeiten ausführt. (to drill = bohren).
  • Driver 8 (im Untergrund gespielt von Diane Guerrero): im Untergrund Führerin eines Bahnwaggons, mit dem Persönlichkeiten nach oben gefahren werden, um an die Oberfläche zu gelangen.
  • Flaming Katy: eine riesige menschliche Fackel.
  • Flit: Ihre Superkraft ist Teleportation.
  • Hammerhead (im Untergrund gespielt von Stephanie Czajkowski): eine aggressive Persönlichkeit mit Glatze. Ihre Kraft ist Superstärke.
  • Karen (im Untergrund gespielt von Diane Guerrero): eine labile, von Liebe besessene Persönlichkeit, die auf Romantische Komödien der 1990er steht und ihren Freund heiraten möchte. Ihre Superkraft ist, andere mit einem Liebesbann zu zwingen, sie zu lieben.
  • Lucy Fugue (im Untergrund gespielt von Tara Lee): mit elektrischen Superkräften.
  • Miranda (in Erinnerungen gespielt von Leela Owen; im Untergrund Stephanie Marie Ware): die dominante Persönlichkeit nach Kay Challis und vor Jane. Sie erschien, als Kay Challis mit sieben Jahren einem Exorzismus unterzogen wurde, und verschwand völlig in den Untergrund, nachdem sie in einer Kirche vergewaltigt wurde, worauf sie sich im Untergrund in einen Brunnen warf. In diesem wurde sie scheinbar mit neuer Gestalt wiedergeboren.
  • Penny Farthing (im Untergrund gespielt von Anna Lore): stottert an der Oberfläche, aber nicht im Untergrund. Ihr Name ist das englische Wort für Hochrad.
  • Pretty Polly (im Untergrund gespielt von Hannah Alline): trägt ein viktorianisches schwarzes Kleid und hat jeweils ein X über ihre Augen eingeritzt. Sie ist benannt nach einer englischen Volksballade über den gewaltsamen Tod einer Frau.
  • die Sekretärin (im Untergrund gespielt von Jackie Goldston): eine eher gefühlskalte, steife und ruhige Frau, gekleidet in einem Nadestreifenanzug mit strenger Frisur und Brille.
  • Silver Tongue (im Untergrund gespielt von Chelsea Alana Rivera): Ihre besondere Kraft ist, dass das, was sie sagt, im Raum materialisiert vor ihr erscheint und sie die silbernen, spitzen Buchstaben verformen und als Waffen benutzen kann.
Cliff Steele / Robotman
Cliff Steele wird in Rückblenden von Brendan Fraser gespielt, der ihm auch die Stimme leiht, und in der Maske von Riley Shanahan. Er war ein erfolgreicher NASCAR-Fahrer mit einer Frau, die ihn mit seinem Kollegen Bump Weathers betrogen hatte, und einer Tochter namens Clara. Nach einem Autounfall, bei dem seine Frau und Tochter mit im Auto saßen, werden alle drei für tot gehalten. Niles Caulder konnte Cliffs Gehirn retten und in einen mechanischen Körper einpflanzen und nimmt ihn zu Anfang der Serie als neuestes Mitglied in der Doom Manor auf. Später findet Cliff heraus, dass Clara überlebt hat und von Bump Weathers aufgezogen wurde.
Victor „Vic“ Stone / Cyborg
Victor Stone ist eigentlich ein Mitglied der Teen Titans und eine Figur der zugehörigen Animationsserie; in der Realfilmserie Doom Patrol wird er von Joivan Wade gespielt. Nach einem Unfall im Chemielabor seiner Eltern, zwei Wissenschaftler bei S.T.A.R. Labs, bei dem Victor schwer verletzt wurde und seine Mutter angeblich starb, hat sein Vater Silas zerstörte Körperteile von Victor durch Maschinenteile ersetzt oder ergänzt, die mit einem intelligenten Computerprogramm namens GRID ausgestattet sind. So beinhaltet ein Auge eine Kamera und ein mechanischer Arm eine Schallkanone. Er lebt eigentlich in Detroit, wo er sich als Superheld gegen Kleinkriminelle betätigte, aber als er erfährt, dass Niles Caulder, ein Freund seines Vaters, verschwunden ist, begibt er sich zur Doom Manor, um ihn mit den anderen zu suchen. Später erfährt er von seinem Vater, dass auch seine Mutter den Unfall überlebt hatte, aber sein Vater nur einen von beiden retten konnte. Aufgrund des Unfalls und des Tods seiner Mutter, für den er sich verantwortlich macht, hat er posttraumatische Flashbacks, deretwegen er in der zweiten Staffel eine Traumagruppe aufsucht.
Dorothy Spinner (Staffel 2)
Dorothy Spinner (gespielt von Abigail Shapiro) ist die Tochter von Niles Caulder und der Urzeitfrau Slava, der er 1913 in der Wildnis von Yukon begegnete. Sie hat die Gestalt eines elfjährigen Mädchens, obwohl sie in der Gegenwart über hundert Jahre alt ist, und ein Affengesicht. Sie besitzt die Fähigkeit, ihre imaginären Freunde, deren Stimmen sie in ihrem Kopf hört, real erscheinen zu lassen, worunter aber auch sehr gefährliche Wesen sind. Niles fand sie 1927 bei einem Wanderzirkus und brachte sie von da zu Danny, der Straße. Am Ende der ersten Staffel rettet die Gruppe sie von dort, worauf sie in der Doom Manor lebt. Zu ihren imaginären Freunden gehören:
  • Darling-Come-Home (gespielt von Vanessa Cater, gesprochen von Kat Cressida): eine Hausfrau mit Schürze, deren Kopf hohl ist und von zwei Glühbirnen als Augen beleuchtet wird.
  • Hershel (gesprochen von Brian T. Stevenson): eine riesige sprechende Spinne.
  • Manny: ein monströses Tier mit Fell und einem Geweih, das dem entspricht, welches Niles verfolgt hatte, als er auf Dorothys Mutter traf.

Der Kerzenmacher (gesprochen von Lex Lang) ist nicht von ihr erdacht, aber dennoch in ihrem Kopf als eine bei ihrem ersten Auftreten Dorothy unbekannte tiefe Stimme, die sie dazu drängt, sich etwas zu wünschen, um erscheinen zu können. Außerhalb ihres Kopfes ist er ein skeletthaftes Monster mit einem brennenden Kerzenleuchter als Kopf. Seine tödliche Zerstörungskraft ist der Grund, warum Niles die Welt vor Dorothy beschützen muss.

Weitere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ezekiel und Admiral Whiskers
Ezekiel (gesprochen von Curtis Armstrong) ist eine Kakerlake, die an Gott und die biblische Apokalypse glaubt und sie herbeisehnt. Jedes Mal wenn Mr. Nobody die Welt fast an ihren Untergang führt, hält er einen fanatischen Monolog. Admiral Whiskers ist eine Ratte – seine Geräusche werden in menschliche Sprache übersetzt untertitelt –, deren Mutter vom Bus der Gruppe überfahren wurde, sodass Whiskers ihnen Rache geschworen hat. Deswegen klettert er in Cliff und löst in ihm einen Zusammenbruch aus. Am Ende schließen sie sich mit Mr. Nobody zusammen, um die Welt endgültig zu zerstören. In Danny Street werden beide durch Niles’ Tochter vergrößert und verwüsten die Stadt, bis Mr. Nobody sie durch seine Narration ineinander verliebt macht.
Steve Larson / Animal-Vegetable-Mineral-Man
Steve Larson (gespielt von Alec Mapa) ist ein Tourist in Paraguay mit dem Ziel, so wie Eric Morden in einem Experiment Superkräfte zu erhalten, aber nachdem er zu lange in der Maschine bleibt, mutiert er zu einem Mischwesen, dem unter anderem ein Dinosaurierkopf wächst. Danach ist er nicht mehr Teil der Handlung, sondern wird als Running Gag in Nachrichtensendungen erwähnt, wie er einen Gemischtwarenladen ausraubt, dann verhaftet wird und ein Anschlag auf ihn verübt wird.
Willoghby Kipling
Willoughby Kipling (gespielt von Mark Sheppard) ist ein Trenchcoat tragender Detektiv des Okkulten, Tempelritter und Chaosmagier, angelehnt an John Constantine. Er ist ein Freund von Niles Caulder. Zu seiner Magie gehört, dass er mit Zigarettenstummel Portale an andere Orte erschaffen, das Pferdeorakel Baphomet (gesprochen von Chantelle Barry), in das er heimlich verliebt ist, und ein Flammenschwert beschwören kann. In der ersten Staffel hilft er der Gruppe, die Sekte des ungeschriebenen Buches zu bekämpfen; in der zweiten Staffel, wieder groß zu werden.
Danny die Straße / Danny Brick Co.
Danny ist eine Straße mit Bewusstsein und Persönlichkeit, die sich als genderqueer (nichtbinär) identifiziert und im Original in Bezug auf sich das singulare Pronomen they verwendet. In der deutschen Synchronisation werden Pronomen für Danny einfach vermieden. Danny kommuniziert ohne Laute durch Text etwa auf Schildern, Plakaten oder Leuchtreklamen. Danny kann sich selbst an andere Orte teleportieren und ist deswegen nur sehr schwer bewusst zu finden. Daher bietet Danny eine sichere Zuflucht für Außenseiter und marginalisierte Minderheiten und Randgruppen, insbesondere der LGBT-Community. Die Bewohner werden Dannyzens (ein Wortspiel mit dem englischen citizens für Bürger) genannt; darunter befindet sich die Dragqueen Maura Lee Karupt, die im Drag-Club Peeping Tom’s Perpetual Cabaret eine Drag-Show mit Karaoke aufführt. Danny wird vom Büro für Normalität gejagt, zu dem Maura Lee ursprünglich gehörte. Für Niles Caulder hat Danny dessen Tochter Dorothy Spinner aufgenommen und jahrzehntelang in der Puppenklinik versteckt, bis Mr. Nobody dies herausfand und Danny entführte, um Dorothy zu bedrohen. Am Ende der ersten Staffel wird Danny zerstört, aber ein Ziegelstein mit der Aufschrift „Danny Brick Co.“ bleibt zurück. Nachdem der Ziegelstein entzweigebrochen ist, beschließt Danny, nicht mehr zu Straße werden zu wollen, um kein Gefängnis für Dorothy zu sein, und wird zu einem Reifen.
Flex Mentallo
Flex (gespielt von Devan Long) ist ein Superheld mit der Fähigkeit, die Realität zu verändern, indem er seine Muskeln anspannt. In Ritas Kindheit war er als „Held des Strandes“ bekannt und erschien als Werbefigur in Comicheften. Er wurde 1964 vom Büro für Normalität gefangen genommen und wird in der Gegenwart von der neuen Doom Patrol befreit. Seine Frau Dolores wurde vom Büro so bearbeitet, dass sie im Moment ihrer Wiedervereinigung zerfällt und stirbt. Danach wird er zu einem Dannyzen und bringt die anderen vor Mr. Nobody in Sicherheit.
Ernest Franklin / Bartjäger
Franklin (gespielt von Tommy Snider) hat die Besonderheit, dass, wenn er Barthaare eines Mannes verzehrt, eine Verbindung zu dessen Gehirn aufgebaut wird, wodurch er etwa dessen Handlungen manipulieren kann oder auch den Aufenthaltsort der Person ausfindig machen kann. Er wird vom Büro für Normalität rekrutiert, um Caulder zu finden. Am Ende der ersten Staffel ist er mit Mr. Nobody auf der weißen Leinwand gefangen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Tobias Müller und Patrick Baehr nach Dialogbüchern von Marcel Kurzidim durch die Arena Synchron in Berlin.[16]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Darsteller Staffeln Synchronsprecher
Kay Challis/Jane Diane GuerreroA1 1– Mia Diekow
Rita Farr/Elasti-Woman April Bowlby 1– Shandra Schadt
Victor Stone/Cyborg Joivan Wade 1– Amadeus Strobl
Larry Trainor/Negative Man Matt Bomer,A2
Matthew ZukA3
1– Simon Jäger
Cliff Steele/Robotman Brendan Fraser,A2
Riley ShanahanA3
1– Torsten Münchow
Niles Caulder/Chief Timothy Dalton 1– Lutz Riedel
Eric Morden/Mr. Nobody Alan Tudyk 1 Sascha Rotermund
Dorothy Spinner Abigail Shapiro 2

Bowlby, Fraser und Bomer spielten ihre Rollen bereits in der Episode Doom Patrol der Serie Titans, während die Rolle Niles dort von Bruno Bichir übernommen wurde.

A1 Eine jüngere Kay Challis wird von Skye Roberts gespielt. (4 Episoden)
A2 Darsteller in Rückblicken und Stimme
A3 Darsteller in Maske

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Beschreibung Darsteller Folgen Synchronsprecher
Clara Steele Cliffs Tochter Sydney Kowalske (jung),
Bethany Anne Lind
1.01–02, 1.04, 1.06–1.07, 1.11, 2.03, 2.07–2.08 Helena Köhler (jung),
Nicole Hannak
Sheryl Trainor Larrys Frau Julie McNiven 1.01–1.03, 1.05, 1.15, 2.01 Marieke Oeffinger
John Bowers Larrys Geliebter Kyle Clements 1.01–1.03, 1.07, 1.11 Robin Kahnmeyer
Heinrich von Fuchs Nationalsozialist, Wissenschaftler Julian Richings 1.01, 1.03, 1.15 Hans-Jürgen Dittberner
Ezekiel Kakerlake Curtis ArmstrongA4 1.01, 1.05, 1.15 Klaus-Dieter Klebsch
Silas Stone Victors Vater Phil Morris 1.02–1.03, 1.06–1.07, 1.12–1.15, 2.05–2.06, 2.09 Martin Keßler
Elinor Stone Victors Mutter Charmin Lee 1.03, 1.07, 1.15 Victoria Sturm
Steve Larson Animal-Vegetable-Mineral-Man Alec Mapa 1.03, 1.06, 1.13 Santiago Ziesmer
Willoughby Kipling Chaosmagier Mark Sheppard 1.04–1.05, 2.01, 2.07–2.09 Lutz Schnell
Daddy Kay Challis’ Vater David A. MacDonald 1.06–1.07, 1.09, 2.08–2.09 Christoph Banken
Darren Jones Agent des Büro für Normalität Jon Briddell 1.08, 1.11–1.13 Sven Gerhardt
Slava Dorothys Mutter Pisay Pao 1.10, 2.08–2.09 Annabelle Mandeng
Ernest Franklin Bartjäger Tommy Snider 1.10, 1.14, 1.15, 2.07 Manuel Straube
Flex Mentallo Held des Strandes Devan Long 1.12–1.14, 2.04 Peter Sura
Roni Evers Victors Freundin Karen Obilom 2.02–2.03, 2.05–2.08
A4 nur Stimme

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D) Regie Drehbuch
1 1 Die Todgeweihten Pilot 15. Feb. 2019 7. Okt. 2019 Glen Winter Jeremy Carver
1948 in Paraguay lässt Mr. Morden sich durch ein Experiment des Nazis von Fuchs in einen Metamenschen verwandeln. 1988 hat der NASCAR-Fahrer Cliff Steele einen Autounfall, nachdem von Niles Caulder nur noch sein Gehirn gerettet werden kann, das dieser in eine Roboterhülle verpflanzt. Caulder, genannt „Chief“, kümmert sich in seinem Anwesen um Steele, wo auch Rita Farr und Larry Trainor leben. 2019 werden sie dort von Jane besucht. Als der Chief eine Reise antritt, überzeugt Jane die anderen, in die Stadt zu fahren. Dort gerät Rita in Verlegenheit, sodass ihr Körper zu einer Masse zerfließt und die so Chaos und Verwüstung verursacht. Nachdem Niles zurückgekehrt ist, will er mit den anderen die Stadt verlassen, um sie vor seinen Feinden zu schützen, doch Jane, Rita und Larry kehren für Cliff zurück, der dageblieben ist, als plötzlich Mr. Nobody (Morden) eingreift und mittels eines Esels ein Loch im Boden erzeugt.
2 2 Der weiße Esel Donkey Patrol 22. Feb. 2019 7. Okt. 2019 Dermott Downs Neil Reynolds & Shoshana Sachi
In das Loch wird die ganze Stadt mitsamt Niles eingesaugt und Jane springt ihm hinterher. Rita zieht sich in Doom Manor zurück und Larry versucht die Stadt zu verlassen, aber das Energiewesen in ihm setzt ihn jedes Mal außer Gefecht, wenn der Bus da ist. Der Detroiter Superheld Vic Stone alias Cyborg beschließt, als er Bilder von Clovertons Zerstörung sieht, dort seinen Freund Caulder zu besuchen, erfährt dann aber von Cliff, dass der Chief verschwunden ist. Cliff hat gerade den Esel eingefangen, als dieser Jane ausspuckt. Sie bringen Jane nach Doom Manor, schaffen es dort aber nicht, durch ihre Persönlichkeiten durchzudringen, sodass Cliff sich mit dem Untergrund beschäftigt, um sie besser zu verstehen. Nachdem Vic erkennt, dass der Esel eine Art Tür ist, wird Rita in ihn hineringeschoben, aber der Esel zieht auch Vic und Larry in sich. Drinnen werden sie jeweils in von Mr. Nobody erschaffenen Illusionen ihrer Vergangenheit gequält, womit er sie von der Suche nach dem Chief abbringen will, aber Larrys inneres Energiewesen greift ein und der Esel spuckt sie sowie die ganze Stadt wieder aus. Victors Vater Silas erscheint und will ihn nach Hause holen, aber Vic entscheidet sich zu bleiben.
3 3 Puppentheater Puppet Patrol 1. Mär. 2019 7. Okt. 2019 Rachel Talalay Tamara Becher-Wilkinson & Tom Farrell
In Niles' Unterlagen findet die Gruppe heraus, dass Morden und der Esel in Paraguay waren, und sie wollen dorthingelangen. Nach einer langen, anstrengenden Fahrt mit dem Bus, der stehengeblieben ist, beschließt Janes Persönlichkeit Flit, Larry und Cliff nach Paraguay zu teleportieren, sodass Rita und Vic in einem Motel zurückbleiben. Jane, Larry und Cliff treffen auf den Touristen Steve Larson, der in Paraguay Kräfte erhalten will, und werden nach „Fuchtopia“ gebracht. In einer Marionettenvorstellung über von Fuchs erfahren sie, dass Niles bei Mordens Verwandlung anwesend war. Jane findet den noch lebenden von Fuchs und tötet ihn dank Silver Tongue. Larry betritt die Maschine, die Morden verwandelt hat, um das Energiewesen loszuwerden, aber wird von Cliff herausgeholt. Schließlich fliegt die Gruppe in Silas' Jet nach Hause. Steve Larson aber verlässt die Anlage mutiert.
4 4 Lebendige Lektüre Cult Patrol 8. Mär. 2019 7. Okt. 2019 Stefan Pleszczynski Marcus Calzine & Chris Dingess
Die Doom Manor wird von dem Magier Willoughby Kipling aufgesucht, der mit Caulder die Sekte des ungeschriebenen Buches bekämpfen will, um den Weltuntergang aufzuhalten. Der Kult hat 18 Jahre lang den Jungen Eliott, der am ganzen Körper Schriftzeichen trägt darauf vorbereitet, das Buch zu sein, mit dem der Decreator herbeigerufen werden soll. Die Gruppe entführt Eliott in die Doom Manor und Kipling schickt Jane und Cliff zu einem Priester in Spanien, dessen Stigmata an den Händen die Tore zu der verlorenen Stadt Nurnheim sind. Sie werden hineingesogen und treffen auf die Hohepriester Nurnheims, die wahren Gestalten von Eliotts Eltern. Diese schicken Assassine in die Doom Manor, um sich den Jungen zu schnappen. Das Ritual zur Beschwörung des Decreator wird durchgeführt und am Himmel erscheint ein riesiges Auge.
5 5 Auge um Auge Paw Patrol 15. Mär. 2019 7. Okt. 2019 Larry Teng Shoshana Sachi
Mr. Nobody lässt Caulder frei, um gemeinsam den Decreator zu bekämpfen. Nobody reist in Janes Vergangenheit, als, während sie in einer psychiatrischen Anstalt gefangen war, die Persönlichkeit Dr. Harrison in Erscheinung tritt. Er gibt ihr die Aufgabe, mit den anderen Patienten einen Gegenkult zu schaffen mit einem neu geschriebenen Buch, um den Recreator zu beschwören. In der Gegenwart erscheint Niles in der Doom Manor, um der Gruppe den Plan zu erklären. Sie müssen die Person finden, auf der das neue Buch geschrieben ist, aber es stellt sich heraus, die Patienten haben dazu einen Hund gewählt. Der Recreator wird beschworen und der Decreator besiegt. Jane und Cliff, die in einer Schneekugel in der Doom Manor gefangen waren, werden durch Anweisungen von Dr. Harrison, die ihnen eine frühere Mitpatientin übermittelt, befreit. Bevor der Chief die Gruppe wieder verlässt, hält Mr. Nobody die Zeit an und lässt so Vics Armkanone überhitzen. In der Vergangenheit, als Caulder Jane aus der Anstalt rettet, flüstert Mr. Nobody Dr. Harrison einen neuen Auftrag ein: die Doom Patrol finden.
6 6 Die Kraft der Gedanken Doom Patrol Patrol 22. Mär. 2019 7. Okt. 2019 Christopher Manley Tamara Becher-Wilkinson
Jane findet mit Vics Hilfe heraus, dass die Doom Patrol ein früheres Superheldenteam war, und Rita gibt zu, eine Liebesaffäre mit dem Mitglied Steve Dayton / Mento gehabt zu haben. Flit teleportiert mit Rita und Larry zu dem früheren Hauptquartier der Doom Patrol, das jetzt eine Schule für Menschen mit Superkräften ist. Sie erfahren, dass das Team und die Schule von Caulder gegründet worden sind und dass er dort auch ein Zimmer für Jane vorgesehen hat. Larry trifft das Mitglied Arani, die erzählt, dass sie mit Caulder verheiratet ist, und Rita trifft wieder auf Mento. Sie bekommen erzählt, dass die Doom Patrol früher Mr. Nobody besiegt hat, aber als Rita gegenüber Mento darauf besteht, dass dieser wieder zurück ist, löst sich die von Mento geschaffene Illusion auf. In Wirklichkeit sind die früheren Mitglieder im Geiste gebrochen und quälen sich mit ihrer Vergangenheit.
Währenddessen kommt Silas in die Doom Manor, um Vics Arm zu reparieren, aber es zeigt sich, dass auch der von Cliff beschädigt ist. Vic verschafft Cliff Einsicht in das Social Media-Profil seiner Tochter, auf dem Fotos von ihr mit Cliffs früherem Kollegen Bump sind.
7 7 Patrol-Therapie Therapy Patrol 29. Mär. 2019 7. Okt. 2019 Rob Hardy Neil Reynolds
Nachdem Cliff eine Halluzination hatte, wie er Bump konfrontiert, beruft er ein Therapiegespräch der Gruppe ein, damit sie sich um ihre Probleme erleichtern und auf die Mission konzentrieren können. Rita weiß nicht, wer sie wirklich ist hinter der Fassade, und kämpft mit einer beschämenden Tat aus ihrer Vergangenheit. Larry fühlt sich einsam und wirft sich selbst vor, seinen Geliebten John Bowers zurückgestoßen zu haben. Als Vic sich fragt, warum sein Vater ihm nicht vertraut, zeigt Jane der Gruppe ein Bild, das sie nach einer Vision von Mr. Nobody gemalt hat, wie anscheinend die anderen von Vic getötet wurden. Nachdem Cliff Jane sehr verletzt hat, rennt sie davon und er hat einen Zusammenbruch, ausgelöst durch eine Ratte, die in ihm steckte.
8 8 Danny die Straße Danny Patrol 5. Apr. 2019 7. Okt. 2019 Dermott Downs Tom Farrell
Die Doom Manor erhält ein Paket mit einer Hilfenachricht von der Adresse „Danny Street“. Vic und Larry reisen dorthin und begegnen in einem Kabarettclub der Dragqueen Maura Lee Karupt (morally corrupt = moralisch verdorben). Maura Lee war als Morris Wilson ein Agent des Büros für Normalität, das früher auch Larry gefangen hielt und jetzt Danny jagt. Danny hat Angst, aber Maura Lee hält die Dragshow am Laufen, damit Danny durchhält. Als das Büro Danny findet und die Straße betritt, stellen die Dragqueens sich zur Wehr und schlagen den Agenten Darren Jones in die Flucht. Als Vic später Mr. Nobody erwähnt, hat Danny zu viel Angst zu helfen und hinterlässt ihm als Hinweis nur ein Comicheft.
Währenddessen finden Rita und Cliff heraus, dass jetzt Janes Persönlichkeit Karen, die von Liebe besessen ist, an der Oberfläche ist. Sie finden Karen bei ihrem Freund Doug, den sie im Haus heiraten will. Aber bevor es dazu kommt, fällt sie in einen katatonischen Zustand, denn Karen wird in den Untergrund gezogen.
9 9 Süße Erinnerungen Jane Patrol 12. Apr. 2019 7. Okt. 2019 Harry Jierjian Marcus Dalinze
Karen wird weggesperrt, weil die anderen Persönlichkeiten sie nicht mehr an der Oberfläche wollen, aber Jane weigert sich, wieder nach oben zu gehen. Sie trifft auf Penny Farthing und redet mit den drei Schwestern (ein Körper mit drei Köpfen), die ihr raten, zum Brunnen zu gehen. Cliff wird durch Larrys Energiewesen mit Janes Gehirn verbunden und landet so im Untergrund. Nachdem Hammerhead ihn zu Karen sperrt, wird er von Penny Farthing befreit und durch den Untergrund geführt. Jane sieht eine Erinnerung von Kay Challis kurz vor einer Missbrauchshandlung durch ihren Vater, als sie gerade an einem Puzzle saß; Cliff und Penny gehen durch Mirandas Erinnerung und Station. Am Brunnen wird Jane mit ihrer größten Angst konfrontiert, ihrem Vater in riesiger Gestalt aus Puzzleteilen, und um Cliff vor ihm zu retten, überkommt Jane ihre Angst und besiegt ihren Vater mit ihrer Wut. Jane und Cliff fahren hoch und erwachen wieder in der Doom Manor.
10 10 Der Bartjäger Hair Patrol 19. Apr. 2019 7. Okt. 2019 Salli Richardson Eric Dietel
Nach Darren Jones' Verschwinden beauftragt das Büro für Normalität den Bartjäger, Caulder ausfindig zu machen. Während die anderen drei bewusstlos sind, bemerkt Rita, dass in Vics Comicheft von Danny eine Anzeige des Muskelpakets Flex Mentallo fehlt, als sie den Bartjäger in der Doom Manor finden, der Niles' Barthaare verzehrt hat. Sie fesseln ihn, aber es gelingt ihm, auch ein Barthaar von Victor zu verzehren, durch das er Zugang zu dessen Erinnerungen und Motorik hat. So kann Vic sein Programm Grid nicht mehr kontrollieren und der Bartjäger haut ab, aber Rita hat ihm vorher unbemerkt ein Sender angebracht.
Mr. Nobody schaut sich Erinnerungen von Caulder an: 1913 forschte er mit einem Partner für das Büro für Kuriositäten nach einer Kreatur. Sein Partner wird von Wölfen angegriffen, aber Niles von einer urzeitlichen Frau gerettet. Er findet heraus, dass sie unsterblich ist und die Kreatur kontrolliert, und verliebt sich in sie. Niles verbringt Jahre bei der Frau, bis sein Partner erscheint und erzählt, dass das umbenannte Büro für Normalität jetzt alles Seltsame, darunter die unsterbliche Frau, beseitigen will. Niles tötet ihn, kehrt zum Büro zurück und erzählt, dass es die Kreatur gar nicht gebe.
11 11 Carpe Diem Frances Patrol 26. Apr. 2019 7. Okt. 2019 Wayne Yip April Fitzsimmons
Cliff hört, dass Bump verstorben ist, und lässt sich von Flit mit Rita zu der Gedenkfeier teleportieren. Rita und Cliff erfahren dort, dass Bump starb, indem er von einem Alligator namens Frances gefressen wurde. Cliffs Tochter Clara hält eine Rede, wie Bump sie nach dem Unfall aufgezogen und später adoptiert hat, sowie über eine goldene Uhr, die sie ihm geschenkt hatte. Cliff beschließt, diese Uhr aus Frances herauszuholen, um sie Clara wiederzubringen, legt die Uhr am Ende aber auf den Tresen, ohne Clara noch einmal anzusprechen.
Larrys Energiewesen zwingt ihn, romantische Momente der Vergangenheit und Fantasien mit John Bowers noch einmal zu durchleben, bis John sagt, er möchte so nicht seine letzten Tage verbringen. Larry erkennt den Hinweis des Energiewesens, dass er zu John fahren soll, und findet diesen dort als alten Mann im Sterben vor. Sie sprechen sich aus und Larry erzählt von seiner Beziehung zu dem Energiewesen, bevor John dahinscheidet.
Jane findet heraus, dass Flex Mentallo eine Frau namens Dolores hat, und fährt mit Vic, um sie zu treffen, aber sie werden von Agenten des Büros angegriffen. Jane kann ihren abwehren, aber Vic wird entführt.
12 12 Ein riskanter Plan Cyborg Patrol 3. Mai 2019 7. Okt. 2019 Carol Banker Robert Berens & Shoshana Sachi
Vic wird in der Ant Farm festgehalten, wo sein Zellennachbar 722 mit ihm spricht und Grid sich selbst wiederherstellt und ihn mit Bildern quält. Larry erzählt den anderen, wie er in der Ant Farm festgehalten worden war, und dass Silas einen Weg hinein kennen könnte, als ebendieser in der Doom Manor auf der Suche nach seinem Sohn auftaucht. Silas bringt Jane, Cliff und Larry in die Ant Farm, wo er sie scheinbar verrät und ausliefert, wofür er im Austausch seinen Sohn rausholen darf. Aber der Verrat war Teil des Plans. Während Cliff für eine Untersuchung an einem Deckenmagnet hängt, windet Rita, die sich versteckt hat, sich aus seinem Inneren und befreit ihn. Jane kommt frei, indem Karen den Agenten, der sie befragt, verliebt macht. Zu dritt befreien sie Larry und sein Energiewesen öffnet die Türen aller anderen Zellen. Sie treffen auf Agent Darren Jones, aber der wird von zweibeinigen und bissigen Hintern, die in der Ant Farm festgehalten wurden, attackiert. Silas versucht Vic zum Fliehen zu bewegen, aber der wird von Grits Aufnahmen in einen Wahn getrieben hält ihn für einen Verräter und prügelt ihn tot, als Mr. Nobody ihm enthüllt, dass er Grids Reboot eingefädelt hat und Vic gerade seinen Vater getötet habe.
13 13 Ein Muskelmysterium Flex Patrol 10. Mai 2019 7. Okt. 2019 T.J. Scott Tom Farrell & Tamara Becher-Wilkinson
Als die anderen dazustoßen, stellt sich heraus, dass Silas gerade noch lebt und dass 722 Flex Mentallo ist, der dort 1964 Zellennachbar von Larry war und das Energiewesen kennenlernte und mit ihm kommunizieren konnte. Flit teleportiert die Gruppe erst in die Doom Manor, dann Vic mit Silas und Rita in ein Krankenhaus. Rita erzählt dort einem alten Patienten, der Mr. Nobody in anderer Gestalt ist, ihr Geheimnis, dass sie einmal einer jungen Schauspielkollegin ein Treffen mit einem Filmproduzenten arrangierte, von dem diese schwanger wurde, und sie danach mit dem Baby im Stich ließ. Rita überzeugt Vic, Grid wieder zu installieren und bei seinem Vater zu bleiben.
Flex erinnert sich nicht mehr, wer er ist, und Jane, Cliff und Larry versuchen, seine Erinnerungen wachzurütteln, bis sie dank Larrys Idee Flex' Frau Dolores dazuholen. Im Moment der Wiedervereinigung erinnern sie sich wieder aneinander, aber das löst aus, dass Dolores zerfällt und Flex sie verliert. Larry, der ohne das Energiewesen in sich sterben wird, beschließt trotzdem, es nicht mehr in sich haben zu wollen, sondern ihm die Freiheit zu schenken, aber das Energiewesen fährt trotzdem wieder in ihn, um ihn nicht sterben zu lassen.
14 14 Der weiße Raum Penultimate Patrol 17. Mai 2019 7. Okt. 2019 Rebecca Rodriguez Chris Dingess
1946, Chicago: Eric Morden wurde gerade aus der Bruderschaft des Bösen entlassen und durch einen echten Gorilla ersetzt, seine Freundin sagt ihm darauf, er sei bloß ein Niemand und werde es immer sein. In der Gegenwart fährt die Gruppe zu dem Ort, wo sich der Bartjäger befinden soll und stößt dort auf Danny Street. Danny gesteht zu wissen, wo Niles ist: im Weißen Raum – dem Raum zwischen Comicpanels, wo sich kein Inhalt befindet. Flex will die Gruppe durch seine Kräfte dorthinbringen, aber sein erster Versuch löst durch den falschen Muskel bloß bei allen außer Cliff einen Orgasmus aus. Beim zweiten landen sie durch Mr. Nobody in der Vergangenhat jeweils an den Tag ihres Unfalls und können ihr altes Leben wieder aufnehmen, wenn sie Niles vergessen, aber sie weigern sich jeweils. Nachdem sie jeweils durch eine Tür treten, landen sie im Weißen Raum und finden dort den Chief und Eric Morden. Jane erscheint als Dr. Harrison und beginnt ihn zu analysieren, sodass die anderen erfahren, dass er alles nur macht, weil er sitzengelassen wurde. Plötzlich kommt Vic dazu und zerschießt ihn mit seiner Armkanone. Ein Jahr später ist das Team die neue Doom Patrol und kämpft gegen einen Riesenroboter, von dem sie besiegt und getötet werden, aber dann startet die Szene in einer Zeitschleife immer wieder neu, bis der Chief die Illusion durchschaut und Mr. Nobody sie in den Weißen Raum holt. Dort zwingt er Niles, den anderen endlich die Wahrheit zu sagen; dass er für alle ihre Unfälle verantwortlich ist.
15 15 Der Pfad der Gerechten Ezekiel Patrol 24. Mai 2019 7. Okt. 2019 Dermott Downs Tamara Becher-Wilkinson, Jeremy Carver & Shoshana Sachi
Niles erzählt, dass er einen Weg zur Unsterblichkeit gesucht hat, und die anderen wenden sich enttäuscht von ihm ab. Weil er nun Niles gebrochen hat, entlässt Mr. Nobody alle aus dem Weißen Raum. Sechs Monate später leben Rita und Larry zusammen in einem Haus und Rita gibt Kindern Schauspielunterricht. Jane lässt sich von dem Betreuer der alten Doom Patrol eine Droge geben, die ihre Persönlichkeiten einschlafen lässt. Sie lebt im alten Bus der Gruppe und wird heimlich von Cliff mit Essen versorgt. Mr. Nobody feiert im Weißen Raum seinen Sieg, als plötzlich die Kakerlake Ezekiel auftaucht und sich beschwert, dass er noch nicht endgültig die Welt zerstört hat. Sie beschließen sich, mit der Ratte Admiral Whiskers zusammenzuschließen für einen letzten großen Plan, der Niles' Tochter beinhaltet. Die Gruppe kommt wieder zusammen und Niles erzählt ihnen, dass Mr. Nobody Danny in einem Gemälde eingesperrt hat sowie dass er eine Tochter hat, die von Danny aufgenommen wurde und jetzt durch Nobody gefährdet ist. Sie betreten Danny Street und finden dort die beiden Tiere, die Mr. Nobody verraten haben, in Riesengröße vor. Während Rita ihn überzeugt, die Narration wiederaufzunehmen, holen Jane und Niles seine Tochter und das Team lässt sich von der Kakerlake verspeisen. Larry löst mithilfe des Energiewesens eine Atomexplosion aus: Admiral Whiskers stirbt, von Danny bleibt nur ein Ziegelstein zurück, Mr. Nobody und der Bartjäger sind in einem weißen Gemälde gefangen, aber Ezekiel hat überlebt. Vic schneidet ihn von innen aus und die Gruppe tritt heraus; Larry trägt sie in die Doom Manor.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erst­veröffent­lichung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D) Regie Drehbuch
16 1 Fun Size Patrol 25. Juni 2020 Christopher Manley Jeremy Carver & Shoshana Sachi
Als Resultat ihres letzten Abenteuers ist die Gruppe außer Larry geschrumpft, weswegen sie nun in einer von Larry erbauten Modellstadt in der Doom Manor leben. Während Jane sich dort weiterhin mit Drogen betäubt und Cliff die Ratten des Hauses mit Käse füttert und tötet, versucht Rita mit Victors Hilfe, ihre Kräfte besser kontrollieren zu lernen. Larry soll unter Niles’ Instruktionen mit chemischen Experimenten eine Substanz finden, die sie wieder vergrößert, doch als dies scheitert, wendet Niles sich schließlich an Willoughby Kipling. Dorothy wird, als sie die Ratten füttern will, so verängstigt, dass ihre imaginären Freunde vor den anderen erscheinen und Niles sie beruhigen muss, um den Kerzenmacher zurückzuhalten. Dank Kipling wird die Gruppe wieder groß, wofür Niles im Gegenzug seinen lebensverlängernden Talisman abgeben muss. Die anderen Persönlichkeiten senden Jane die Nachricht, es sei "Zeit für einen Wechsel"; das Energiewesen zeigt Larry eine Erinnerung an seinen Sohn Gary, wodurch er entdeckt, dass dieser kürzlich verstorben ist.
17 2 Tyme Patrol 25. Juni 2020 Harry Jierjian April Fitzsimmons & Neil Reynolds
Nachdem die Gruppe erfahren hat, dass Niles sterben wird, zeigt er auf der Suche nach mehr Zeit Rita ein Stück Kontinuinium, ein Mineral aus einem Meteor, das die Zeit beugen kann, und erzählt ihr von dessen Entdecker Dr. Tyme, der nach dem Kontakt mit Kontinuinium verrückt geworden ist und die verschiedensten Zeitalter besucht hat. Durch sein Stück des Minerals kann Niles Rita, Jane und Cliff zu Dr. Tyme schicken: in eine Rollschuhdisco. Als Rita beim Tanz mit ihm dessen uhrförmigen Helm ergreift und zerbricht, stellt sich heraus, dass dieser sein Kopf war, indem sein Gehirn herausfällt. Nachdem Rita ihn rettet, indem sie die Zeiger der Uhr und damit die Zeit zurückdreht, schickt er sie ohne Kontinuinium zurück.

Vic besucht indes in Detroit eine Traumagruppe, wo er die Veteranin Roni Evers kennenlernt. Als sie auf der Straße von einem Räuber angegriffen wird, ruft er automatisch die Polizei, aber sie überzeugt ihn, den Jungen laufen zu lassen. Larry besucht die Bestattung seines Sohnes, wo er von seinem anderen, noch lebenden Sohn erkannt und zum Leichenschmaus eingeladen wird. Bei ihm zuhause sieht Larry in einer Scheune, was sein Sohn über seinen Vater als Andenken behalten hatte. Auf dem Rückweg wird er von einem Schwarm Schmetterlingen eingekreist.

18 3 Pain Patrol 25. Juni 2020 Samira Radsi Tom Farrell & Tamara Becher-Wilkinson
Als der Chief Cliff sagt, er sei, bereits bevor er Niles getroffen hat, ein wütender Ehemann und Vater gewesen, beschließt Cliff, mit Jane wegzufahren. Er fährt zu seiner Tochter Clara und erzählt ihr, dass er ihr Vater ist, was sie so verstört, dass sie die Polizei ruft, die Cliff sich am Bus abreagieren lässt. Während der Fahrt halten einige der Persönlichkeiten im Untergrund mit Jane einen Interventionskreis ab. Dr. Harrison stellt ihr das Ultimatum, sie solle die Gruppe, von der sie abhängig sei, verlassen oder sie werde als dominante Persönlichkeit ersetzt. Als sie sich weigert und ins Manor zurückkehrt, wird sie in eine Zelle im Untergrund gesperrt.

Niles erhält eine Einladung von Red Jack, einem Mörder, der sich von Schmerz ernährt, in einem extradimensionalen Palast, den Niles zusammen mit Rita betritt. Während Red Jack Niles erklärt, dass er ihn zu seinem Schüler machen will, finder Rita Larry an der Decke eines Raums angekettet, und befreit ihn. Allen dreien wachsen Schmetterlingsflügel aus dem Rücken, doch Niles kann Red Jack töten, bevor sie sich weiterverwandeln, und Rita und Larry befreien die Schmetterlinge aus dem Palast. Vic und Roni schlafen miteinander, aber am Abend versetzt sie ihn zu einer Verabredung und schickt ihm ihre Vorstrafenakte, um ihn zu vertreiben. Alleine in der Villa bricht Dorothy beim Spiel mit ihren imaginären Freunden aus Versehen Danny Brick in zwei Teile.

19 4 Sex Patrol 2. Juli 2020 Omar Madha Eric Dietel & Tanya Steele
Um Danny wiederzubeleben, kommen die früheren Bewohner der Straße, die Dannyzens, darunter Flex Mentallo und Maura Lee, vorbei und geben eine Party in der Manor. Nachdem Dorothy für Danny Pure Imagination singt, erscheint die Variete-Bühne im Haus. Während Dorothy ins Bett muss, kommen auch Vic und Janes erotische Persönlichkeit Scarlot Harlot. Rita bittet Flex um Hilfe mit ihren Kräften; dessen Rat ist, dass sie ihren Verstand leeren soll, was zuletzt der Fall war, als er der Gruppe einen Organismus verpasste. Als er dies also bei ihr wiederholt, erregt dies einen Sexdämon, der als Schatten auf der Party erscheint. Dessen paranormale hypersexuelle Energie ruft wiederum die Sex Men auf den Plan. Der Dämon gebiert ein Baby, dass, wenn es weint, alle Kinder verschwinden lassen würde; Hammerhead verhindert dies aber, indem sie das Baby wieder in den Dämon hineinschiebt.

Dorothy umgeht ihre Bettzeit und geht auf ihre erste Danny-Party. Der Kerzenmacher flüstert ihr aber ein, dass Danny nicht wieder zur Straße werden soll, weil sie dann dort wieder eingesperrt werden würde, worauf sie fast den Ziegelstein zerstören will. Nach einem Gespräch mit Niles beschließt Danny, nicht mehr zur Straße werden zu wollen, nimmt die Form eines Reifens an und verschwindet mit den Dannyzens. Jane ist wieder an der Oberfläche und Vic will auch vorerst bleiben.

20 5 Finger Patrol 9. Juli 2020 Glen Winter Chris Dingess & Shoshana Sachi
Cliff, der zuletzt Probleme mit seiner Hand hatte, entdeckt, dass Niles Ideen entworfen hat, ihm die Möglichkeit, Berührungen zu fühlen, wiederzugeben, was aber laut Niles Jahrzehnte dauern könnte. Mit Vic besucht Cliff in Detroit dessen Vater, der bei Vic das Gefühl von Berührung einbauen konnte, aber sagt, dass er Cliff nicht helfen kann. Mit Cliffs Hilfe entschuldigt Vic sich bei Roni und versöhnt sich wieder mit ihr. Dabei erfährt er, dass sie früher für Kriegseinsätze kybernetische Körpermodifikationen erhalten hatte. Nach einem verpatzten Versprechen begleitet Rita Larry, der von seinem Sohn Paul eingeladen wurde, die Sachen von Gary auszuräumen. Dabei begegnen sie auch Pauls Sohn und Enkel. Als Larry seinem Sohn gegenüber sich zum Schwulsein bekennt, gibt dieser wiederum zu, dass er das Verteidigungsministerium benachrichtigt hat, das dann gerade anrückt. Um sich zu verteidigen, lässt Larry das Energiewesen frei, wodurch aber stattdessen Pauls Sohn von einer Kugel getroffen wird.

Baby Doll kommt an die Oberfläche und wird Dorothy vorgestellt. Sie verbringen den Tag mit Spielen, doch nachdem Baby Doll in ihrem Übermut das Biest verärgert, entzieht sich Dorothy. Als sie stattdessen Zeit mit Niles verbringt, wird Baby Doll eifersüchtig, und sagt Dorothy, dass er der Gruppe schlimme Dinge angetan hat. Im Streit verletzen beide Mädchen sich und Baby Doll und Flaming Katy töten das Biest, worauf Dorothy sich Hilfe vom Kerzenmacher wünscht, der den Untergrund betritt und dort Baby Doll und Flaming Katy tötet.

21 6 Space Patrol 16. Juli 2020 Kristin Windell Neil Reynolds
Als Larry zurückkehrt, landet vor der Manor ein Raumschiff mit einem Forschungsteam, das Niles 1955 in den Weltraum geschickt hatte. Aus Scham davor, was sie getan hat, fliegt Dorothy mit dem Raumschiff zum Mond, und Cliff und Niles fliegen ihr mit einem weiteren hinterher. Cliff kann Dorothy überzeugen zurückzukehren, doch im Raumschiff schießt Niles ihn in den Weltraum. In der Manor entdeckt Larry, dass eine der Kosmonauten, Valentina Vostok, auch ein Energiewesen in sich trägt. Mit diesem befindet sie sich in Harmonie und spricht nur noch als Wir. Sie will ihre Verbindungen auf der Erde lösen und dann in den Weltraum zurückzukehren; Larry wiederum entscheidet, dass er sich mit seiner Familie versöhnen will.

Im Untergrund halten die Persönlichkeiten eine Trauerprozession für Baby Doll und Flaming Katy ab, an deren Ende sie die beiden, die sie für tot halten, in den Brunnen werfen wollen. Als Jane dies zu verhindern versucht, steigt die wiedergeborene Miranda aus diesem empor. Sie wirft die beiden in den Brunnen, damit auch sie wiedergeboren werden können, und übernimmt die Kontrolle an der Oberfläche. Rita lernt, dass die Theaterproduktion in der Stadt von den Ereignissen der ersten Episode handelt, wobei sie als Rolle „Blob-Lady“ vorkommt. Vic findet heraus, dass Ronis frühere kybernetische Modifikationen von S.T.A.R. Labs, dem Unternehmen seines Vaters, und Caulder Robotics stammten.

22 7 Dumb Patrol 23. Juli 2020 Jessica Lowrey Tamara Becher-Wilkinson & Eric Dietel
Cliff landet wieder auf der Erde und muss den Weg zur Manor zu Fuß gehen, während Niles sich in das Yukon-Territorium begibt, um mit Dorothys Mutter zu sprechen. Vic bringt Roni in die Manor und stellt ihr die anderen vor, als eine Kiste mit dem weißen Gemälde ankommt, aus der ein pinker Dampf strömt, worauf Larry, Vic und Roni sich wie Dummköpfe verhalten. Wie ihnen Kipling erklärt, waren dies Scants, winzige rosa Wesen, die Infizierten schlechte Ideen einpflanzen. Als eine solche versucht Larry mit Flit, seinen Enkel im Krankenhaus zu besuchen, und Vic und Roni bekunden ihre Liebe zueinander. Die Gruppe wird in den weißen Raum gesogen, wo sie den Bartjäger und die Königin der Scants treffen, Diese wird von Miranda, die immun gegen das Mittel der Scants ist, besiegt. Als Cliff in der Manor ankommt, erwartet ihn dort seine Tochter Clara, die ein Video von Niles erhalten hat. Dieser hat in Yukon eine Vision des Kerzenmachers und ruft Kipling zu sich.
23 8 Dad Patrol 30. Juli 2020 Amanda Row Tom Farrell & April Fitzsimmons
Als Jane im Untergrund bemerkt, dass Scarlot Harlot und Lucy Fugue verschwunden sind, behauptet Miranda, sie seien vorangeschritten. Kay vermisst ihren Stoffhasen, den sie im echten Brunnen verloren hat, als ihr Vater sie zur Strafe eine Nacht dort ließ. Um ihre Position zu beweisen, fährt Jane mit Larry zum Haus ihrer Kindheit und klettert in den Brunnen. Dort findet sie den Hasen und einen Brief von Miranda. Im Untergrund gibt sie den Hasen an Miranda, die ihn Kay geben soll, doch Miranda wirft ihn in den Brunnen und stößt auch Jane hinein; dort sieht sie die leblosen Körper der fehlenden Persönlichkeiten.

Cliff verbringt den Tag mit Clara, die schwanger ist, und erfährt, dass sie heiraten wird - eine Frau namens Melissa. Zum Abschied erhält er eine Einladung zur Hochzeit. Niles wiederum verbringt mit Dorothy den Tag auf einer Kirmes. Auf dem Weg dahin hat Dorothy ihre erste Periode bekommen. Auf der Kirmes hat sie eine Vision vom Yukon und muss vor dem Kerzenmacher fliehen, der ihr sagt, es sei Zeit. Niles hat wieder mehr Anzeichen seines baldigen Todes und wird von Kipling gewarnt, seine Zeit sei abgelaufen und Dorothy müsse zum Schutz weggebracht werden, als auf der Kirmes Dinge beginnen, wie aus Wachs zu schmelzen.

24 9 Wax Patrol 6. Aug. 2020 Christopher Manley Chris Dingess & Tanya Steele
Hershel erscheint in der Manor, um der Gruppe zu sagen, dass Dorothy ihre Hilfe braucht, worauf sie zur Kirmes teleportieren, wodurch Cliff Claras Hochzeit verpasst. Bei der Kirmes werden sie von Kipling vor dem Kerzenmacher gewarnt, der ihnen ihre imaginären Freunde entgegenstellt. Rita, Cliff, Vic und Kipling werden von ihren imaginären Freunden besiegt und vom Kerzenmacher mit Wachs überzogen. Dorothy erscheint ihre Mutter, die sie darin bestärkt, dem Kerzenmacher entgegenzutreten und kein kleines Kind mehr zu sein, während Niles am Boden liegend sagt, sie sei noch nicht bereit. Als Dorothy sich aber dafür entscheidet, nimmt der Kerzenmacher sie mit sich.

Während Jane im Brunnen Mirandas Leiche findet, hat auch Kay herausgefunden, dass die neue Miranda nicht die echte ist und konfrontiert diese damit.

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Episode Danny die Straße singt Larry im Perpetual Cabaret in Danny Street gemeinsam mit Maura Lee Karupt (gespielt von Alan Mingo Jr.) das Lied People Like Us von Kelly Clarkson. Die von Matt Bomer und Mingo gesungene Version wurde am 28. Juni 2019 – im Pride Month – zum Musikdownload auf Amazon[17] und iTunes veröffentlicht, alle Einnahmen gehen an die LGBT-Aufklärungsorganisation GLSEN.[18]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doom Patrols erste Staffel wurde positiv von Kritikern aufgenommen. Auf Rotten Tomatoes wurden bis zum 25. Oktober 2019 95 % der Kritiken als positiv ausgewertet und damit wird die Serie mit „Fresh“ gekennzeichnet. Hierbei wurden 40 Kritiken ausgewertet. Beim Publikum hat die Serie einen Score von 82 %, wobei 1355 Benutzer abstimmten.[19]

Etwas weniger positiv wird die Serie von der Website Metacritic aufgenommen. Basierend auf 12 Kritiken erhält Doom Patrol dort 70 von 100 möglichen Punkten.[20] Die Seite IGN vergab der Serie 9,5 von 10 möglichen Punkten.[21]

2019 wurde die Serie als beste Superhelden-Streamingserie bei den Saturn Awards nominiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b „Doom Patrol“: Amazon Prime Video zeigt Superhelden-Serie, abgerufen am 16. September 2019.
  2. a b Matt Webb Mitovich: Doom Patrol Season 2: Get Premiere Dat, Plus Huge 'Mini-Sized' Spoilers. In: TV Line. 13. Mai 2020. Abgerufen am 13. Mai 2020.
  3. Titans producer confirms The Doom Patrol for live-action series, abgerufen am 4. August 2019.
  4. DC Universe Orders Live-Action ‘Doom Patrol’ Series With Greg Berlanti, Geoff Johns Producing, abgerufen am 4. August 2019.
  5. ‘Doom Patrol’ EP Jeremy Carver on Casting, Donkeys, and Supervillain Cockroaches, abgerufen am 4. August 2019.
  6. Filming returns to Olde Town with ‘Doom Patrol’, abgerufen am 4. August 2019.
  7. What’s filming in Atlanta now? Sextuplets, Doom Patrol, Avengers 4 (again), and more, abgerufen am 4. August 2019.
  8. DC Universe's Live Action 'Doom Patrol' Gets Premiere Date, abgerufen am 4. August 2019.
  9. Doom Patrol, abgerufen am 4. August 2019.
  10. ‘Doom Patrol’ Renewed For Season 2 By DC Universe Via Deal With HBO Max – Comic-Con, abgerufen am 4. August 2019.
  11. Julius Vietzen: 1. Staffel "Doom Patrol" neu bei Amazon Prime Video: Durchgeknalltes "Titans"-Spin-off auf Abwegen. In: Filmstarts. 7. Oktober 2019. Abgerufen am 10. Oktober 2019.
  12. Charles Pulliam-Moore: In Doom Patrol's First Season 2 Trailer, the Gang's All Back to Fight a Super Child. In: Gizmodo. 10. Juni 2020. Abgerufen am 11. Juni 2020.
  13. Kirsten Acuna: 'Doom Patrol' actress says season 2 was supposed to have one more episode, but they never finished filming because of the pandemic. In: Insider. 9. Juli 2020. Abgerufen am 11. August 2020.
  14. Bernd Krannich: Amazon-Highlights im September: „The Boys“, „Deutschland89“ und „Doom Patrol“. In: fernsehserien.de. 27. August 2020. Abgerufen am 30. August 2020.
  15. Ralf Döbele: „Doom Patrol“: HBO Max bestellt dritte Staffel. In: fernsehserien.de. 12. September 2020. Abgerufen am 13. September 2020.
  16. Doom Patrol. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 17. Oktober 2019.
  17. Matt Bomer’s ‘People Like Us’ Cover from ‘Doom Patrol’ Released. In: Film Music Reporter. 27. Juni 2019. Abgerufen am 5. Oktober 2019.
  18. Jamie Samhan: Matt Bomer Covers Kelly Clarkson’s ‘People Like Us’. In: ET Canada. 28. Juni 2019. Abgerufen am 5. Oktober 2019.
  19. Season 1: Doom Patrol, abgerufen am 4. August 2019.
  20. Doom Patrol Metascore, abgerufen am 25. Oktober 2019.
  21. Doom Patrol, abgerufen am 4. August 2019.