Dope D.O.D.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dope D.O.D. ist eine Hip-Hop-Gruppe aus dem niederländischen Groningen, bestehend aus den Mitgliedern Jay Reaper und Skits Vicious. Ihr Musikstil ist geprägt durch englische Raptexte und aggressive Dubstep-Beats.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gruppe wurde 2011 durch das Video zum Song What Happened bekannt, das auf der Videoplattform Youtube mehr als 23 Millionen Aufrufe erlangte (Stand: September 2016).[1] 2013 wurde ihr für das Album Branded der European Border Breakers Award verliehen. Mitgründer Dopey Rotten verließ die Gruppe im Juni 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dope D.O.D. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dope D.O.D. – What happened (Official Video) auf youtube.com