Doppler (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
doppler Österreich E. doppler & Co. GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1946
Sitz Ranshofen (Gemeinde Braunau)
Mitarbeiterzahl 240
Umsatz ca. 55 Mio.[1]
Branche Schirmindustrie
Website www.dopplerschirme.com
Stand: 2016

doppler Österreich E. doppler & Co GmbH (kurz: Doppler) ist ein oberösterreichischer Hersteller von Regenschirmen und Sonnenschirmen aus Ranshofen (Braunau am Inn). Die Firma gilt als „Europas Nummer eins für die Herstellung von Regenschirmen“.[2]

Das 1999 erbaute Doppler-Werk in Ranshofen ist Europas größte Schirmfabrik;[3][2] zudem hat das Unternehmen Niederlassungen an fünf Standorten in Europa und einem Standort in Asien. Die Firma Doppler verzeichnet einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro und beschäftigt etwa 240 Mitarbeiter.[4] Im Werk in Österreich arbeiten 160 Mitarbeiter und 2015 wurden 18.000 Regenschirme produziert. Außerdem werden jährlich bis zu 20.000 Schirme repariert.[5] Die Einzelteile für die Schirme werden seit 1990 in Hongkong produziert. In Österreich wird nur die Endfertigung vieler Modelle durchgeführt. Jährlich werden 4 Mio. Regenschirme und 1 Mio. Sonnenschirme hergestellt.[5] Im Oktober 2005 übernahm die Firma Doppler die Marke Knirps,[6] von der 2015 weltweit 500.000 Regenschirme verkauft wurden.[2] Das Unternehmen besitzt somit die beiden bekanntesten europäischen Marken für Regenschirme.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schirm in Familienhand. Auf: kurier.at vom 1. September 2016
  2. a b c Berliner Zeitung: Knirps & Co. Der letzte Schirmemacher Berlins über ein austerbendes Handwerk. Abgerufen am 12. Dezember 2017.
  3. Tourismusverband Braunau am Inn: Doppler-Schirme | Tourismusverband Braunau am Inn. Abgerufen am 31. Oktober 2017.
  4. Oberösterreichische Nachrichten: "Neu-Investitionen in Österreich wären fahrlässig". (nachrichten.at [abgerufen am 31. Oktober 2017]).
  5. a b Doppler: Das Geschäft mit dem Regen, Die Presse, 6. September 2016
  6. Vom Regen verschont: So schaffte Knirps die Rettung für den Schirm, Absatzwirtschaft, 4. Juli 2017
  7. Die letzten Schirmherren Die Zeit

Koordinaten: 48° 13′ 58,1″ N, 13° 1′ 41,9″ O