Doreen Blumhagen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doreen Blumhagen (* 1984) ist eine deutsche Religionspädagogin.

Blumhagen studierte Germanistik und Evangelische Theologie an der Universität Leipzig und erhielt für ihre Examensarbeit in Religionspädagogik den Kurt-Noack-Preis.[1] Seit 2006 unterrichtet sie Religion in verschiedenen Schularten, unter anderem an der Saxony International School Glauchau und ab 2013 an der Internationalen Grundschule Crinitzberg. Ihre Unterrichtsmaterialien veröffentlicht sie unter anderem im Auer Verlag.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bilder und Symbole aus der Bibel. In neuen Zusammenhängen sehen und verstehen. Auer, Donauwörth 2010, ISBN 978-3-403-06315-5.
  • Stationentraining: Der Islam. Grundlagen und Alltagspraxis des Islam. Auer, Donauwörth 2011, ISBN 978-3-403-06775-7.
  • Unterrichtseinstiege Religion. Cornelsen Scriptor, Berlin 2013, ISBN 978-3-589-03918-0.
  • 66 Spielideen Religion. Auer, Donauwörth 2014, ISBN 978-3-403-07590-5.
  • Martin Luther in der Grundschule. Vielfältige Materialien für die 3./4. Klasse zu Luthers Leben, Wirken und der Reformation. Auer, Donauwörth 2017, ISBN 978-3-403-07297-3.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Autoreninformation auf amazon.de