Dornier Do 318

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dornier Do 318 war ein Projekt eines militärischen Flugbootes der Dornier-Werke.

Entworfen wurde das Flugzeug 1943 in starker Anlehnung an die Dornier Do 24. Der Aufbau entsprach weitgehend dem der Do 24. Vorgesehen waren jedoch stärkere Bramo 323-Sternmotoren mit je 1200 PS. Das Projekt wurde nicht weiter verfolgt, es erfolgte keine Prototypenfertigung.

Technische Daten[Bearbeiten]

  • Spannweite: 30,0 m
  • Länge: 24,0 m
  • Höhe: 6,2 m
  • Fluggewicht: 18.000 kg (Seenot-Version), 20.000 kg (Aufklärer)

Literatur[Bearbeiten]

  • Heinz J. Nowarra: Die Deutsche Luftrüstung 1933–1945. Bernard & Graefe, Koblenz 1993, ISBN 3-7637-5464-4