Dorothea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dorothea ist ein weiblicher Vorname und gleichbedeutend mit dem weiblichen Vornamen Theodora.

Zur männlichen Form des Vornamen siehe Theodor bzw. Dorotheos.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Dorothea setzt sich aus den griechischen Wörtern δώρον doron für ‚Gabe‘, ‚Geschenk‘ und Θεός theos für ‚Gott‘ zusammen und bedeutet daher Geschenk Gottes oder Gottesgabe.

Namenstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dorothea als Zweitname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fiktive Personen und sonstige Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hermann und Dorothea, ein Epos von Johann Wolfgang von Goethe
  • (339) Dorothea ist ein von Max Wolf entdeckter Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels
  • Fregatte Dorothea, zwei nach der zweiten Ehefrau des Großen Kurfürsten benannte kurbrandenburgische Kriegsschiffe (1678−1681 und 1682–1692)
  • Grube Dorothea, Clausthal-Zellerfeld

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Dorothea – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen