Dosso del Liro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dosso del Liro
Wappen
Dosso del Liro (Italien)
Dosso del Liro
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Como (CO)
Koordinaten: 46° 10′ N, 9° 16′ O46.1666666666679.2666666666667Koordinaten: 46° 10′ 0″ N, 9° 16′ 0″ O
Fläche: 23 km²
Einwohner: 275 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 12 Einw./km²
Postleitzahl: 22015
Vorwahl: 0344
ISTAT-Nummer: 013092
Schutzpatron: Verkündigung des Herrn (25. März)
Website: Dosso del Liro
Dosso del Liro Panorama.jpg

Dosso del Liro ist eine Gemeinde in der Provinz Como in der Lombardei in Italien.

Geographie[Bearbeiten]

Das Dorf hat 275 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013) und liegt oberhalb des Lago di Como zwischen den Flüssen Liro und Ronzone.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche Santissima Annunziata (17. Jahrhundert)[2]

Kultur[Bearbeiten]

Hier befindet sich das Museum del Dialetto dell'Alto Lario Occidentale.[3]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dosso del Liro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.
  2. Pfarrkirche Santissima Annunziata (Foto)
  3. Museum del Dialetto dell'Alto Lario Occidentale