Dr. Sun Yat-Sen Classical Chinese Garden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. Sun Yat-Sen Classical Chinese Garden
Vancouvercoa.png
Park in Vancouver
Dr. Sun Yat-Sen Classical Chinese Garden
Ansicht des Gartens
Basisdaten
Ort Vancouver
Angelegt Joe Wai and Donald Vaughan
Wang Zu-Xin
Technische Daten
Parkfläche 0,12 ha

Der Dr. Sun Yat-Sen Classical Chinese Garden ist ein chinesischer Garten in der kanadischen Stadt Vancouver. Er befindet sich an der Carrall Street in der Chinatown Vancouvers und besteht aus einem frei zugänglichen Park sowie einem Garten, dessen Besuch kostenpflichtig ist.

Für die Gestaltung des äußeren Parks waren die Architekten Joe Wai and Donald Vaughan zuständig, für den inneren Park der Landschaftsarchitekt Wang Zu-Xin und weitere Experten aus Suzhou. Die Finanzierung übernahmen die kanadische und die chinesische Regierung, die chinesische Gemeinschaft Vancouvers sowie weitere öffentliche und private Geldgeber. Die Eröffnung erfolgte am 24. April 1986, rechtzeitig zur Weltausstellung Expo 86.

Der Garten ist nach dem chinesischen Revolutionsführer und Staatsmann Sun Yat-sen benannt, der mehrere Jahre in Vancouver im Exil lebte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 49° 16′ 46″ N, 123° 6′ 14″ W