Drag-On

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drag-On (* 4. Januar 1979 in der Bronx/New York City, NY als Melvin Jason Smalls) ist ein US-amerikanischer Rapper. Er war Mitglied der Hip-Hop-Crew Ruff Ryders und war auch an den gemeinsamen Alben beteiligt.

Seit 2008 ist er nicht bei den Ruff Ryders und arbeitet er an seinem eigenen Projekt, dem Label Hood Environment. Er ist unter anderem auch als Schauspieler in "Born 2 Die" & "Exit Wounds" zu sehen.

Sonstiges[Bearbeiten]

Drag-On nennt sich selbst außerdem "Fire-Man", weswegen er einige Differenzen mit dem Rapper Lil Wayne hatte, da dieser auch unter dem Name bekannt ist.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben
  • 2000: Opposite of H20
  • 2003: Hell and Back
  • 2007: Hood Environment

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]