Dragan Mihajlović

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dragan Mihajlović
Spielerinformationen
Geburtstag 22. August 1991
Geburtsort SFR Jugoslawien
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2000–2002 FC Bodio
2002–2007 AC Bellinzona
2007–2008 FC Lugano
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2009 AC Bellinzona 8 0(0)
2009–2010 FC Parma 0 0(0)
2010–2013 AC Bellinzona 60 0(3)
2013–2016 FC Chiasso 111 (10)
2016– FC Lugano 4 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2009 Schweiz U-19 4 0(1)
2010–2011 Schweiz U-20 6 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. August 2016

Dragan Mihajlović (* 22. August 1991 in Jugoslawien) ist ein Schweizer Fussballspieler bosnischer Herkunft.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mihajlović begann als Elfjähriger in der Jugend der AC Bellinzona und schaffte es bis in die erste Mannschaft des Vereins, für die er im April 2008 zum ersten Mal in einem Spiel der Challenge League antrat. Die AC Bellinzona schaffte den Aufstieg in die Axpo Super League und Mihajlović kam am letzten Spieltag der Folgesaison zu seinem ersten Einsatz in der höchsten Spielklasse. Kurz darauf, im August 2009, wechselte Mihajlović nach Italien zum FC Parma, wo er in der zweiten Mannschaft eingesetzt wurde. Im September 2009 debütierte er zudem in der Schweizer U19-Nationalmannschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]