Dramane Kamaté

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dramane Kamaté
Personalia
Geburtstag 31. August 1985
Geburtsort AbidjanElfenbeinküste
Größe 175 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2003–2006 Jeunesse Club d’Abidjan
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2009 Sheffield United 3 (1)
2006 → Chengdu Blades (Leihe) 7 (1)
2007 → Shenzhen Shangqingyin (Leihe) 1 (0)
2007–2009 → Ferencvárosi TC (Leihe) 13 (2)
2009–2010 AS Korofina 12 (9)
2010– Racing Club de Ferrol 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. Januar 2012

Dramane Kamaté (* 31. August 1985 in Abidjan[1]) ist ein ivorischer Fußballspieler.[2]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kamaté begann seine Karriere mit Jeunesse Club d’Abidjan. Im Sommer 2006 bekam er ein Angebot des englischen Premier League verein Sheffield United und unterschrieb anschließend einen Dreijahresvertrag. Nachdem er sich jedoch nicht durchsetzen konnte, wurde er im August 2006 an das Farmteam Chengdu Blades verliehen und im Januar 2007 zu Shenzhen Shangqingyin.[3] Im Juni 2007 kehrte er nach England zurück und wurde von Sheffield erneut verliehen, diesmal führte sein Weg nach Ungarn zu Ferencváros Budapest.[4] Er erzielte in zwölf Spielen, zwei Tore für Ferencváros und kehrte nach Abschluss der Saison 2008/2009 zurück zu Sheffield United. Nach dem Ablauf seines Vertrages wechselte Kamaté in die Malien Premiere Division zum AS Korofina.[5] Im Sommer 2010 verließ er Mali und unterschrieb in der Tercera División für Racing Club de Ferrol.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]http://playerhistory.test/ID%3D173008~Linktext%3Dnein~Name%3D~Download%3DDramane Kamate complete profile on Playerhistory.com
  2. sport-ivoire.ci 14 January 2007 "D’abord sur une tête vicieuse de Dramane Kamaté (50è), ensuite sur un penalty de Djakpa (74è)."
  3. Blades Hungary for success - Sheffield United - The Star
  4. Dramane Kamate - Tempofradi.hu
  5. Dramane: AS Korofina « Üllői út 129
  6. Kamate - RACING FERROL - Futbolme.com