Dream Morning Musume

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dream Morning Musume
Allgemeine Informationen
Herkunft JapanJapan Japan
Genre(s) J-Pop
Gründung 2011
Aktuelle Besetzung
Yuko Nakazawa
Kaori Iida
Natsumi Abe
Kei Yasuda
Mari Yaguchi
Rika Ishikawa
Hitomi Yoshizawa
Makoto Ogawa
Miki Fujimoto
Koharu Kusumi
Ehemalige Mitglieder
Nozomi Tsuji

Dream Morning Musume (jap. ドリーム モーニング娘。, oft abgekürzt als Dorimusu, ドリムス) ist ein momentan inaktives Projekt unter dem Schirm der UP-FRONT Promotion-Gruppe. Alle Mitglieder der Gruppe sind ehemalige Mitglieder Morning Musumes.[1] Sie wurde auf einer Pressekonferenz am 13. Geburtstag Morning Musumes, am 28. Januar 2011, vorgestellt. Ihren bislang letzten Auftritt hatte sie am 10. März 2012 auf dem Abschlusskonzert ihrer Tournee.

Zu ihrem Repertoire gehören überwiegend Coverversionen, jedoch auch eigene Lieder. Ihre Arbeit umfasst bis jetzt eine Single, ein Album und zwei Tourneen.

In ihren Pressekonferenzen betonten die Mitglieder, dass sie sich nicht nur als Idole sähen. Anders als die Gruppen unter dem Hello! Project hat Dream Morning Musume keinen Leader, da jedes Mitglied auf seine Art wichtig für die Gruppe sei.

Bei ihrem letzten Konzert Dream Morning Musume Special Live 2012 gab es einige Überraschungsauftritte: Neben der aktuellen Besetzung Morning Musumes und Nozomi Tsuji, die trotz ihres „Schwangerschaftsurlaubs“ auftrat, kamen außerdem Aya Ishiguro, ein weiteres Mitglied der Urformation Morning Musumes, und Maki Gotō auf die Bühne und spielten zwei Lieder mit der Gruppe.[2]

Mitglieder[Bearbeiten]

(Stand: 30. Juli 2013)

Name Geburtsdatum Alter Anmerkung
Yuko Nakazawa
中澤裕子
19. Juni 1973 41
Kaori Iida
飯田圭織
8. August 1981 32
Natsumi Abe
安倍なつみ
10. August 1981 32
Kei Yasuda
保田圭
6. Dezember 1980 33
Mari Yaguchi
矢口真里
20. Januar 1983 31
Rika Ishikawa
石川梨華
19. Januar 1985 29
Hitomi Yoshizawa
吉澤ひとみ
12. April 1985 29
Nozomi Tsuji
辻希美
17. Juni 1987 27 Schwangerschaftspause
Makoto Ogawa
小川麻琴
29. Oktober 1987 26
Miki Fujimoto
藤本美貴
26. Februar 1985 29 Schwangerschaftspause
Koharu Kusumi
久住小春
15. Juli 1992 21

Nozomi Tsuji wurde auf der offiziellen Website zuerst als Mitglied gelistet, musste jedoch aussteigen, da sie einen Monat vor dem Debüt der Gruppe ihr drittes Kind zur Welt brachte. Miki Fujimoto war bei den Aufnahmen zur Single und zum Album noch dabei, musste allerdings die Konzerttouren aufgrund ihrer Schwangerschaft absagen.[3]

Diskographie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

Nr. Titel Romaji/Englisch Datum Verkäufe
Gesamt
Charts[4]
1
ドリムス。1
Dreams.1
20. April 2011
10,151
#10

Singles[Bearbeiten]

Nr. Titel Romaji/Englisch Datum Verkäufe
1. Woche
Verkäufe
Gesamt
Charts[4]
1
シャイニングバタフライ
Shining Butterfly
15. Februar 2012
7,039
9,322
#12

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 夢の黄金チーム「ドリムス。」新曲&カバーの1stアルバム. natalie.mu. 11. April 2011. Abgerufen am 30. Juli 2013.
  2. Dream Morning Musume holds their "final" concert. tokyohive.com. 11. März 2012. Abgerufen am 30. Juli 2013.
  3. 夢の黄金チーム「ドリムス。」新曲&カバーの1stアルバム. natalie.mu. 11. April 2011. Abgerufen am 30. Juli 2013.
  4. a b Chartplazierungen CD-Singles von Dream Morning Musume