Dreaming of You

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dreaming of You
Studioalbum von Selena

Veröffentlichung(en)

18. Juli 1995

Label(s)

EMI/EMI Latin

Format(e)

CD

Genre(s)

Contemporary R&B, Latin Pop

Anzahl der Titel

12

Laufzeit

49:14

Produktion

Selena Quintanilla-Pérez, Keith Thomas, A. B. Quintanilla III

Chronologie
Amor Prohibido
(1994)
Dreaming of You Exitos y Recuredos
(1995)

Dreaming of You ist das letzte Studioalbum der amerikanischen Sängerin Selena. Es erreichte 1995 die Spitze der Billboard 200.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Erfolg des spanischsprachigen Albums Amor Prohibido plante die Amerikanerin mit mexikanischen Wurzeln den Durchbruch in den Vereinigten Staaten mit einem englisch eingesungenen Album. Die englischsprachigen Lieder wurden von unter anderem von Diane Warren, David Byrne, Keith Thomas und Tom Snow komponiert.[1]

Das Album enthält außer den englischen Titeln zwei klassische Mariachi-Nummern und das zweisprachige Duett God's Child (Baila Conmigo) mit David Byrne. Der Song wurde von Michael Kamen für den Film Don Juan DeMarco verwendet, in dem Quintanilla-Perez eine Nebenrolle hatte. Der Rest des Albums besteht aus Remix-Versionen von Selenas lateinamerikanischen Popsongs. Die Sängerin wurde im März 1995, noch während der Produktion, nach einem Streit erschossen.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. I Could Fall in Love – 4:42
  2. Captive Heart – 4:24
  3. I'm Getting Used to You – 4:03
  4. God's Child (Baila Conmigo) – 4:16
  5. Dreaming of You – 5:15
  6. Missing my Baby – 4:13
  7. Amor Prohibido – 2:56
  8. Wherever You Are (Donde Queria Que Estes) – 4:29
  9. Techno Cumbia – 4:45
  10. El Toro Relajo – 2:20
  11. Como La Flor – 3:05
  12. Tu, Solo Tu – 3:13
  13. Bidi Bidi Bom Bom – 3:42

Charterfolg und Zertifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Chart Position Woche
5. August 1995 Billboard 200 1[2] 49 [3]
5. August 1995 Billboard Latin Albums 1[3] 128[3]
5. August 1995 Billboard Latin Pop Albums 1[3] 104

Im Februar 2010 zertifizierte die RIAA eine Goldene Schallplatte.[4]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stephen Thomas Erlewine von Allmusic vergibt einen Album Pick und meint, dass Selena Balladen genauso gut singen könne wie Popsongs. Er hält das Album für ein „kraftvolles – und berührendes – Vermächtnis ihres Talentes“ („a powerful -- and touching -- testament to her talents“)[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stephen Thomas Erlewine: Dreaming of You – Selena. In: allmusic.com. ROVI Corporation, abgerufen am 28. Januar 2012 (englisch).
  2. The Billboard 200 - Dreaming of You - Selena Week of August 5, 1995. In: billboard.com. Nielsen Business, Inc, 5. August 1995, abgerufen am 28. Januar 2012 (englisch).
  3. a b c d Dreaming of You – Selena. In: billboard.com. Abgerufen am 28. Januar 2012 (englisch).
  4. Gold- and Platinum-Database. In: riaa.com. Abgerufen am 28. Januar 2012 (englisch, Suchwort: Selena).