Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
34. Dreiband-WM für
Nationalmannschaften 2020
Turnierdaten
Turnierart: Weltmeisterschaft
Turnierformat: Round Robin / K.-o.-System
Ausrichter: UMB
Turnierdetails
Austragungsort: Festhalle Viersen,
Viersen DeutschlandDeutschland[1]
Eröffnung: 5. März 2020
Endspiel: 8. März 2020
Teilnehmer: 32 Spieler aus 16 Nationen
Titelverteidiger: TurkeiTürkei Türkei
Sieger: Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
2. Finalist: Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
3. Platz: Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
Preisgeld: 42.000 €
Spielstätte auf der Karte
Veranstaltungsort
2019 2021

Die Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften 2020 ist die 34. Auflage dieses Turniers, das seit 1981 in der Regel jährlich in der Disziplin Dreiband der Billardvariante Karambolage ausgetragen wird. Sie sollte vom 5. bis zum 8. März 2020 in der Stadt Viersen stattfinden, die seit 1990 fester WM-Austragungsort ist. Im Zuge der Coronavirus-Epidemie 2019/2020 wurde die Ausgabe des Turnieres durch die Deutsche Billard-Union – in Rücksprache mit der Stadt Viersen und der Union Mondiale de Billard – am 27. Februar auf einer UMB-Pressekonferenz von Präsident Farouk El Barki abgesagt.[2] Laut Helmut Biermann, DBU-Präsident und damit Mitveranstalter sagt dazu, dass die WM im Laufe des Jahres, wenn möglich, nachgeholt wird, nur ist es wegen des vollen UMB-Spielkalenders schwierig ad hoc einen neuen Termin festzusetzen.[3]

Spielmodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 2016 spielen nur noch 16 Teams bei dieser Weltmeisterschaft. Dadurch wird der Terminplan des Turniers besser planbar. Gesetzt sind der Titelverteidiger und das Ausrichterland.

  1. Titelträger (hier: TurkeiTürkei Türkei)
  2. Organisierende Nation (hier: DeutschlandDeutschland Deutschland)

Ab 2020 wird wieder zum alten Turniermodus von 2016 zurückgekehrt. Es werden keine Matches mehr abgebrochen, wenn der Sieger feststeht. Alle Partien werden zu Ende gespielt.

In der Gruppenphase wird bis 40 Punkte gespielt. Es ist ein Unentschieden in der Begegnung möglich. Es wird mit Nachstoß gespielt.

Ab der KO-Runde gibt es bei einem Unentschieden eine Verlängerung im Scotch-Doubles-System. Alle vier Spieler spielen im Wechselmodus bis 15 Points. Das Team, das als erstes die 15 Points erreicht, hat das Match gewonnen. Die Spieler bleiben während des Scotch Double beide am Tisch. Sie können sich bei jedem Stoß beraten. Dabei darf die 30 Sekunden Regel aber nicht überschritten werden. Es gibt keinen Nachstoß.[4]

Das Zeitlimit liegt bei 30 Sekunden pro Stoß. Je Spiel sind vier Verlängerungen von je 30 Sekunden möglich. Die Verlängerung wird nicht mehr angesagt, sondern verlängert sich automatisch. Nach dem Stoß sagt der Schiedsrichter dem Spieler das ein Time-out verbraucht ist. Das Ranking wird wie folgt ermittelt:

  1. Matchpoints (MP)
  2. Mannschafts-Generaldurchschnitt (MGD)
  3. Höchstserie (HS)

Seit 2004 wird Platz 3 nicht mehr ausgespielt. Es gibt zwei Bronzemedaillen.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nation Gruppe Spieler 1 Spieler 2
01. TurkeiTürkei Türkei B Semih Saygıner Murat Naci Çoklu
02. DeutschlandDeutschland Deutschland D Martin Horn Dustin Jäschke
03. BelgienBelgien Belgien D Eddy Merckx Roland Forthomme
04. SpanienSpanien Spanien D Daniel Sánchez Ruben Legazpi
05. DanemarkDänemark Dänemark B Thomas Andersen Brian Knudsen
06. FrankreichFrankreich Frankreich C Jérémy Bury Gwedal Marechal
07. NiederlandeNiederlande Niederlande C Dick Jaspers Jeffrey Jorissen
08. GriechenlandGriechenland Griechenland A Nikos Polychronopoulos Kostas Antonatos
Nation Gruppe Spieler 1 Spieler 2
09. SchwedenSchweden Schweden C Torbjörn Blomdahl Michael Nilsson
10. KolumbienKolumbien Kolumbien C Huberney Cataño Pedro Gonzalez
11. MexikoMexiko Mexiko B Javier Vera Christian Hernandez
12. PeruPeru Peru D Guido Sacco Christopher Tevez
13. Korea SudSüdkorea Korea A Cho Jae-ho Cho Myung-woo
14. JapanJapan Japan A Yusuke Mori Ryūji Umeda
15. AgyptenÄgypten Ägypten B Sameh Sidhom Riad Nady
16. JordanienJordanien Jordanien A Mashhour Abu Tayeh Naser Awwad

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlusstabelle
Platz Nation Sp. G-U-V MP MGD
1 '
2 '
3
4
Ergebnisse
Datum Nation 1 Erg. Nation 2
5.3.2020 18.00h Korea Korea SudSüdkorea JordanienJordanien Jordanien
5.3.2020 18.00h Griechenland GriechenlandGriechenland JapanJapan Japan
6.3.2020 16.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 16.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
7.3.2020 13.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
7.3.2020 13.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlusstabelle
Platz Nation Sp. G-U-V MP MGD
1 '
2 '
3
4
Ergebnisse
Datum Nation 1 Erg. Nation 2
5.3.2020 16.00h Türkei TurkeiTürkei MexikoMexiko Mexiko
5.3.2020 16.00h Dänemark DanemarkDänemark AgyptenÄgypten Ägypten
6.3.2020 14.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 14.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
7.3.2020 11.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
7.3.2020 11.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg

Gruppe C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlusstabelle
Platz Nation Sp. G-U-V MP MGD
1 '
2 '
3
4
Ergebnisse
Datum Nation 1 Erg. Nation 2
5.3.2020 14.00h Niederlande NiederlandeNiederlande SchwedenSchweden Schweden
5.3.2020 14.00h Frankreich FrankreichFrankreich KolumbienKolumbien Kolumbien
6.3.2020 11.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 11.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 20.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 20.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg

Gruppe D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlusstabelle
Platz Nation Sp. G-U-V MP MGD
1 '
2 '
3
4
Ergebnisse
Datum Nation 1 Erg. Nation 2
5.3.2020 12.00h Belgien BelgienBelgien SpanienSpanien Spanien
5.3.2020 12.00h Deutschland DeutschlandDeutschland PeruPeru Peru
5.3.2020 20.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
5.3.2020 20.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 18.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg
6.3.2020 18.00h Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg


Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Endrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale
Spiel bis 40 Punkte
Halbfinale
Spiel bis 40 Punkte
Finale
Spiel bis 40 Punkte
                                           
7.3.2020 17.00h MP Pkt. Aufn. ED HS    
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg              
8.3.2020 11.00 h MP Pkt. Aufn. ED HS
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg            
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg              
7.3.2020 17.00h MP Pkt. Aufn. ED HS
     Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg            
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg          
8.3.2020 14.00 h MP Pkt. Aufn. ED HS
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg            
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg          
7.3.2020 19.00h MP Pkt. Aufn. ED HS
     Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg          
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg              
8.3.2020 11.00 h MP Pkt. Aufn. ED HS
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg            
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg          
7.3.2020 19.00h MP Pkt. Aufn. ED HS
     Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg            
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg          
 Flag of None.svg Silhouette man front outline bw.svg            

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende
Abk. Bedeutung
Pkt. erzielte Punkte
Aufn. benötigte Aufnahmen
ED Einzeldurchschnitt
GD Generaldurchschnitt
VGD Verhältnismässiger Generaldurchschnitt
BMD Bester Mannschaftsdurchschnitt
BED Bester Einzeldurchschnitt
BSD Bester Satzdurchschnitt
BEVD Bester Einzel Verhältnismässiger Durchschnitt
HS Höchstserie
MP Match Points
PP Partie Punkte
G-U-V Gewonnen-Unentschieden-Verloren
SV Satzverhältnis
1. Platz (Gold)
2. Platz (Silber)
3. Platz (Bronze)
Bester GD des Turniers/Runde
Bester VGD des Turniers/Runde
Bester ED des Turniers/Runde
Bester BVGD des Turniers/Runde
Beste HS des Turniers/Runde
(Evtl. finden nicht alle Begriffe Anwendung oder einige sind nicht aufgeführt. Diese können in der Liste der Karambolage-Begriffe nachgesehen werden.)
Abschlusstabelle
Phase Platz Nation Sp G-U-V MP PP Pkt. Aufn. MGD BEMD HS
Finale 1
2
Halb-
finale
3
Viertel-
finale
5
6
7
8
Gruppen-
phase
9
10
11
12
13
14
15
16

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Turnierheft des Turniers. Abgerufen am 26. Februar 2020.
  2. Mitteilung der UMB über Turnierabsage. Union Mondiale de Billard (UMB), 27. Februar 2020, archiviert vom Original am 27. Februar 2020; abgerufen am 27. Februar 2020 (englisch).
  3. Frits Bakker: World's three cushion in Viersen cancelled. 3-Cushion - Worldchampionship National Teams - Viersen (GER). Kozoom, 27. Februar 2020, archiviert vom Original am 27. Februar 2020; abgerufen am 27. Februar 2020 (englisch).
  4. Regelwerk der UMB (PDF; 47 kB). Auf: UMB.com. Abgerufen am 26. Februar 2020.