Du Guangting

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du Guangting (chinesisch 杜光庭Pinyin Dù Guāngtíng, W.-G. Tu Kuang-t'ing; * 850; † 933) war ein berühmter Daoist und Hofgelehrter am Ende der Tang-Dynastie. Von ihm liegen wichtige Schriften über die sakralen Stätten des Daoismus vor. Seine Werke fanden Aufnahme in den Daoistischen Kanon.

Werke[Bearbeiten]

  • Dongtian fudi yueze mingshan ji 洞天福地嶽澤名山記 (Bericht über Grottenhimmel, glückliche Orte, heilige Berge, Marschen und berühmte Gebirge) DZ 599
  • Daojiao lingyan ji 道教靈驗記 (Bericht zu den wundersamen Erweisen des Daoismus) DZ 590
  • Lidai chongdao ji 歷代崇道記 (Berichte über den daoistischen Glauben der Vergangenheit) DZ 593
  • Yongcheng jixian lu 墉城集仙錄 (Berichte von den versammelten Unsterblichen aus der Festungsstadt)
  • Guangcheng ci 广成词 (Sibu congkan, fotografische Reproduktion einer Daozang-Ausgabe)
  • Daode zhenjing guangsheng yi 道德真经广圣义
  • Daomen kefan daquan ji 道门科范大全集
  • Guangcheng ji 广成集
  • Qiuranke zhuan 虬髯客传 (Der Fremde mit dem Lockenbart) (Gushi wenfang xiaoshuo 顾氏文房小说)
  • Shenxian ganyu zhuan 神仙感遇传 Berichte über Begegnungen mit Gottheiten und Unsterblichen (Daozang juyao diqilei 道藏举要第七类)
  • Luyi ji 录异记 (Bice huhan 秘册汇函)

Literatur[Bearbeiten]

  • Wolfgang Bauer, Herbert Franke: Die goldene Truhe. Chinesische Novellen aus zwei Jahrtausenden. Neuausgabe. Hanser, München 1988, ISBN 3-446-15124-9.
  • Suzanna S. Cahill: Reflections of a Metal Mother. Tu Kuang-t'ng of Hsi Wang Mu. In: Norman J. Girardot, John S. Major (Hrsg.): Myth and Symbol in Chinese Tradition. Society for the Study of Chinese Religions, Saskatoon 1985/1986, S. 127–142 (Journal of Chinese Religions. Symposium issue = 13–14, 1985/1986, ISSN 0737-769X), (über seine Biographie der Königinmutter des Westens).
  • Thomas Thilo (Hrsg.): Der Fremde mit dem Lockenbart. Erzählungen aus dem China der Tang-Zeit. Verlag Rütten & Loening, Berlin 1989, ISBN 3-352-00285-1.
  • Franciscus Verellen: Du Guangting (850–933), taoïste de cour à la fin de la Chine médievale. Boccard, Paris 1989, ISBN 2-85757-044-9.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]