Dubai International Cricket Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dubai International Cricket Stadium
Dubai Sports City Pak vs Aussies.jpg
Match zwischen Pakistan und Australien, 2009
Daten
Ort Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Koordinaten 25° 2′ 48″ N, 55° 13′ 8″ OKoordinaten: 25° 2′ 48″ N, 55° 13′ 8″ O
Eigentümer Dubai Properties
Betreiber Dubai Sports City
Oberfläche Naturrasen
Architekt Matloob
Kapazität 25.000
Verein(e)

Das Dubai International Cricket Stadium (früher Dubai Sports City Cricket Stadium) ist ein Cricketstadion in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Das Stadion wurde 2009 eröffnet und ist Teil des Dubai Sports City.

Kapazität und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion hat 25.000 Sitzplätze. Mit Hilfe von temporären Sitzen kann die Kapazität auf 30.000 erhöht werden. Die Besonderheit des Stadions ist, dass keine herkömmlichen Flutlichtmasten existieren. Die Beleuchtungsanlage ist gleichmäßig in das runde Stadiondach integriert. Das aus 350 Lampen bestehende Lichtsystem wird als "Ring of Fire" bezeichnet. Das neuartige Lichtsystem hat zur Folge, dass Objekte auf dem Feld weniger Schatten werfen. Die beiden Wicketenden heißen Emirates Road End und Dubai Sports City End.

Internationales Cricket[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Angriff auf das Cricketteam Sri Lankas war das Pakistanische Cricket Board auf der Suche nach neutralen, sicheren Stadien. Man entschied sich für 3 Stadien in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Seit 2009 werden internationale Matches der Pakistanische Cricket-Nationalmannschaft hier ausgetragen. Während der Indian Premier League 2014 war das Stadion Austragungsort für sieben Vorrundenspiele. Das Stadion ist seit 2016 Austragungsort für die Pakistan Super League. In der Pakistan Super League 2016 wurden 15 der 25 Matches hier ausgetragen, in der Saison 2017 fanden hier 13 Matches statt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadion auf CricInfo