Ducos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ducos
Lage der Gemeinde Ducos im Département {{{département}}}
Collectivité territoriale unique Martinique
Arrondissement Le Marin
Gemeindeverband Espace Sud de la Martinique
Koordinaten 14° 35′ N, 60° 58′ WKoordinaten: 14° 35′ N, 60° 58′ W
Höhe 0–160 m
Fläche 37,69 km2
Einwohner 17.792 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 472 Einw./km2
Postleitzahl 97224
INSEE-Code

Ducos ist eine französische Gemeinde auf Martinique. Sie gehört zum Arrondissement Le Marin. Die Bewohner nennen sich Ducossais. Der wichtigste Erwerbszweig ist die Landwirtschaft.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ortschaft wurde im 19. Jahrhundert nach dem französischen Minister Théodore Ducos benannt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
6.572 7.083 6.930 9.409 12.401 15.240 15.977 17.051

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ducos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien