Dude

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Dude bezeichnet einen typischen nordamerikanischen Städter, später besonders von der europäisch geprägten Ostküste.

Davon abgeleitet sind:

  • eine umgangssprachliche Anrede für eine Person vorzugsweise männlichen Geschlechts, besonders in der Pop- und Surferkultur (weibliche Form oft fellow)
  • ein affektiver Ausruf des Missfallens, entspricht dem deutschen Alter! oder Mann!

In Literatur, Musik und Film steht der Name Dude für

Siehe auch:

 Wiktionary: dude – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.