Dugway Proving Ground

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick nach Norden in Richtung Dugway Proving Ground bei Salt Lake City

Dugway Proving Ground ist eine Anlage der United States Army, die 1942 gegründet wurde, um biologische und chemische Waffen zu testen. Sie liegt etwa 140 Kilometer südwestlich von Salt Lake City in der Wüste von Utah. Der streng bewachte Militärstützpunkt gilt als Area 52.[1] Das Personal wird in Dugway untergebracht.

Im Jahr 1968 kamen aufgrund eines Unfalls, der als Schafsmord in Skull Valley bekannt wurde, rund 6000 Schafe um.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Dugway Proving Ground – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kampfstofftraining der Spezialisierten ABC-Abwehrkräfte Bundeswehr 24. Januar 2022
  2. Skull Valley’s Nerve Gas Neighbors. 26. Oktober 2005 (englisch)

Koordinaten: 40° 10′ 55,2″ N, 113° 15′ 14,4″ W