Dunbar & Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dunbar & Company
Rechtsform Company
Gründung 1900
Auflösung nach 1930
Sitz Chicago, Illinois, USA
Branche Automobile

Dunbar & Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1900 in Chicago in Illinois gegründet.[3][4] Hauptsächlich stellte es Maschinen zur Herstellung von Popcorn und zur Bearbeitung von Erdnüssen her. 1904 war der Einstieg in die Automobilwelt als Reparaturwerkstatt. Im gleichen Jahr entstanden einige Automobile.[1] Der Markenname lautete Dunbar. In den 1920er und 1930er Jahren wurden Aufbauten für Nutzfahrzeuge gefertigt, die dann als Verkaufswagen dienten.[4]

Nach 1950 verliert sich die Spur des Unternehmens.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die frühen Maschinen konnten von Menschen oder Pferden gezogen werden. Dies gilt auch für ein Fahrzeug von 1912, dass 2014 versteigert wurde.[5]

Ein erhalten gebliebenes Kraftfahrzeug von 1930 basiert auf einem Fahrgestell von Chevrolet.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 499 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dunbar & Co. 26-seitige Broschüre des Unternehmens von 1926. (PDF; englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 499 (englisch).
  2. Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 0-7864-0972-X, S. 96 (englisch).
  3. Trade catalogs from Dunbar & Co. (englisch, abgerufen am 6. Januar 2018)
  4. a b c Versteigerung eines motorisierten Popcorn-Wagens von 1930 auf einer Auktion 2016 (englisch, abgerufen am 6. Januar 2018)
  5. Versteigerung eines Popcorn-Wagens von 1912 auf einer Auktion 2014 (englisch, abgerufen am 6. Januar 2018)